POTS in Polen

25/11/2007 - 15:53 von Hans Müller | Report spam
Hallo Wissende,

weiß hier jemand vielleicht, ob in Polen ein hier laufenden DECT Telefon
problemlos an einem Analoganschluß in Plolen arbeitet ?
Ich muß für einen Monat nach PL und wollte mein Telefon mitnehmen, weiß
jedoch nicht ob das dortige Telefefonnetz analog zu unserem (analogen)
Netz arbeitet (Tonwahl / Pulswahl, Spannungen etc.)
Die unterschiedlichen Stecker sind sicherlich kein Problem.

Hat hier jemand damit Erfahrungen ?

Gruß
Hans
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Langhammer
25/11/2007 - 19:49 | Warnen spam
Hallo Hans,


weiß hier jemand vielleicht, ob in Polen ein hier laufenden DECT Telefon
problemlos an einem Analoganschluß in Plolen arbeitet ?


Üblicherweise sollte es funktionieren.
Polen gehört nicht zur TBR21-Gruppe (zu der D gehört), d.h. einige Parameter
weichen im Detail ab. Die Strom/Spannungskennlinien sind im normalen
Arbeitsbereich aber gleich.
Wesentliche Unterschiede, die Probleme verursachen könnten, sind:
- abweichendes Timing bei der Pulswahl (-> nur Tonwahl verwenden)
- Polen erfordert eine Maximalimpedanz für das Klingelsignal, d.h.
hochohmige Telefonklingeln sind theoretisch außerhalb der Spec. Falls das
wirklich ein Problem bereitet (=Telefon klingelt beim Anrufen nicht) würde
es schon helfen, wenn ein für PL zugelassenes Telefon parallel geschaltet
wird.


Tom

Ähnliche fragen