Potzblitz!

14/09/2014 - 09:24 von Thomas Poeschmann | Report spam
Die Tage waren wir mal wieder nachts unterwegs. Wir wollten den Mond für
ein paar Aufnahmen nutzen. Als wir noch im Hellen oben angekommen waren,
sah es bereits ein wenig nach Gewitter aus. Wir waren uns nicht sicher, ob
wir besser gleich wieder runter gehen sollten. Abstieg über Eisenleitern -
nicht besonders clever :) Also die Telefone gezückt und das Wetter
beobachtet. Die Lage war einzigartig - von Süden drückte der Wind stark
gegen eine Gewitterfront, die etwa bei Stolpen aufhörte. Es war nicht klar,
ob die Lage stabil blieb - also suchten wir uns einen Platz, der im Notfall
vielleicht etwas Schutz bieten könnte.
Und doch hatten wir Glück: das Gewitter blieb fern, und wir konnten den
Anblick aus sicherer Entfernung geniessen.

http://fc-foto.de/34623744

Aufnahme bei Mondschein bei 57mm an KB; f/2,8; 10 Sek, ISO 800. Entwicklung
aus einem RAW - rechte untere Ecke Ast gestempelt.

NMZ oder BK je nach Gusto...
 

Lesen sie die antworten

#1 J. Gerkens
14/09/2014 - 09:34 | Warnen spam
Am 14.09.2014 um 09:24 schrieb Thomas Poeschmann:

Die Tage waren wir mal wieder nachts unterwegs. Wir wollten den Mond für
ein paar Aufnahmen nutzen. Als wir noch im Hellen oben angekommen waren,
sah es bereits ein wenig nach Gewitter aus.



Apollo 2014? Donnerwetter!

Schöne Grüße
Jürgen Gerkens

Ähnliche fragen