Power Book nach Update auf 10.5 sehr langsam bei Videos

16/06/2008 - 11:15 von Michael Vogel | Report spam
Moin!

Eine Bekannte hat ein Problem. Sie hat ein Powerbook G4 (15", mit FW800)
mit 512mb Hauptspeicher.

Sie hat das Update auf 10.5 durchgeführt (Vorher war 10.4 drauf).
Seitdem ist der Rechner insbesondere beim Anschauen von Videos per VLC
sehr ruckelig. Das Ruckeln steigert sich, je lànger sie das Video
schaut.

Wir haben alle typischen Schritte durchgeführt, d.h. Rechte repariert,
PRAM und PMU resettet (sie meint, er würde sich auch sehr seltsam mit
dem Akkustand verhalten, das Akku wàre sehr schnell leer)

Sie hatte nach dem Update das Problem, dass ihr Admin-User keiner mehr
war, was mittlerweile behoben ist.

Sind Update-Probleme bekannt? Was kann man noch machen?

Die Prozessorauslastung und Speicherbelegung ist völlig normal, das
haben wir auch getestet.

Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Günther Fischer
16/06/2008 - 12:01 | Warnen spam
In article <48562f49$0$6544$,
Michael Vogel wrote:

Moin!

Eine Bekannte hat ein Problem. Sie hat ein Powerbook G4 (15", mit FW800)
mit 512mb Hauptspeicher.

Sie hat das Update auf 10.5 durchgeführt (Vorher war 10.4 drauf).
Seitdem ist der Rechner insbesondere beim Anschauen von Videos per VLC
sehr ruckelig. Das Ruckeln steigert sich, je lànger sie das Video
schaut.

Wir haben alle typischen Schritte durchgeführt, d.h. Rechte repariert,
PRAM und PMU resettet (sie meint, er würde sich auch sehr seltsam mit
dem Akkustand verhalten, das Akku wàre sehr schnell leer)

Sie hatte nach dem Update das Problem, dass ihr Admin-User keiner mehr
war, was mittlerweile behoben ist.

Sind Update-Probleme bekannt? Was kann man noch machen?

Die Prozessorauslastung und Speicherbelegung ist völlig normal, das
haben wir auch getestet.



Zu wenig Speicher. 1 GB oder mehr wàre angemessen.

Ähnliche fragen