power over ethernet selbstgemacht, bzw. signale detektieren

27/08/2007 - 19:09 von Oliver Joa | Report spam
Hi,

ich stelle mir eine kleine einfache guenstige Schaltung vor, die ich an
an netzwerkkabel anklemme und signalimpulse auslesen kann. Ist sowas
machbar? Zum Hintergrund: Ich habe hier im Haus mehrere Switche und
diverse Netzwerkgeraete (Router, Access-Point, usw.) stehen. Da ich das
aber nicht immer brauche (in der Nacht, am Wochenende), waere es schoen
wenn man alles abschalten koennte. Bisher habe ich das ueber einen
selbstgebastelten I2C-Bus geloest, den ich ueber die 4 freien Leitungen
des Netzwerkkabels betrieben habe. Ueber die angelegte Spannung und
diverse Signale konnte ich die Geraete einschalten (lassen). Da ich jetzt
aber auf Gbit umstellen moechte, fehlen mir die 4 Leitungen und brauche
deswegen Ersatz. Ich stelle mir das so vor: Ich schliesse (irgendwie) an
der Transmit-Leitung einen Optokoppler an, der mir dann bei Signalen
(z.B. Ping) den naechstgelegenen Switch einschaltet, durch die Spannung
vom Switch-Netzteil wird ein kleiner Atmel betrieben, der die Schaltung
eingeschaltet laesst, bis laengere Zeit kein Signal mehr kommt.

Ist sowas einfach zu machen, ohne gleich eine Ethernetschnittstelle bauen
zu muessen.

Power-over-Ethernet kenne ich, bringt mir aber nichts, da nicht alle
Geraete das unterstuetzen.

Ideen?

Gruss

Olli
 

Lesen sie die antworten

#1 Lutz Schulze
27/08/2007 - 19:29 | Warnen spam
Am 27 Aug 2007 17:09:25 GMT schrieb Oliver Joa:

Bisher habe ich das ueber einen
selbstgebastelten I2C-Bus geloest, den ich ueber die 4 freien Leitungen
des Netzwerkkabels betrieben habe. Ueber die angelegte Spannung und
diverse Signale konnte ich die Geraete einschalten (lassen). Da ich jetzt
aber auf Gbit umstellen moechte, fehlen mir die 4 Leitungen und brauche
deswegen Ersatz. Ich stelle mir das so vor: Ich schliesse (irgendwie) an
der Transmit-Leitung einen Optokoppler an, der mir dann bei Signalen
(z.B. Ping) den naechstgelegenen Switch einschaltet, durch die Spannung
vom Switch-Netzteil wird ein kleiner Atmel betrieben, der die Schaltung
eingeschaltet laesst, bis laengere Zeit kein Signal mehr kommt.

Ist sowas einfach zu machen,



IMHO eher nicht.

Wenn das Schaltsignal schon da ist: über Funk gesteuerte Steckdose?

Lutz

Mit unseren Sensoren ist der Administrator informiert, bevor es Probleme im
Serverraum gibt: preiswerte Monitoring Hard- und Software-kostenloses Plugin
auch für Nagios - Nachricht per e-mail,SMS und SNMP: http://www.messpc.de
Neu: Ethernetbox jetzt auch im 19 Zoll Gehàuse mit 12 Ports für Sensoren

Ähnliche fragen