Power On über Tastatur klappt nicht mehr

10/09/2012 - 17:20 von Detlef Wirsing | Report spam
Hallo zusammen.

Seit ich meine alte Cherry G80-3000 gegen eine neue ausgetauscht habe,
kann ich den PC nicht mehr mit der Tastatur aus dem Ruhezustand
wecken. Die alte Tastatur hatte einen fünfpoligen 180° DIN-Stecker,
angeschlossen über Adapter an PS/2, wàhrend die neue über USB
angeschlossen ist. Eigentlich sollte das kein Problem sein, ist es
aber.

Wenn ich den PC komplett vom Strom trenne, kann ich ihn danach über
die Tastatur einschalten, sobald er wieder Saft hat. Geht er von
selbst in den Ruhezustand, klappt das nicht. Das ist natürlich nervig.
Woran könnte es liegen? Mit denselben Einstellungen des BIOS und des
Energiesparmodus' ging es mit der alten Tastatur. Und jetzt klappt es
ja auch, sobald ich den PC kurz vom Strom trenne.

Betriebssystem: Windows 7 Ultimate x64
Motherboard: Gigabyte 880GA-UD3H
BIOS: Ami

Mit freundlichen Grüßen
Detlef Wirsing
 

Lesen sie die antworten

#1 Arno Welzel
11/09/2012 - 10:09 | Warnen spam
Am 10.09.2012 17:20, schrieb Detlef Wirsing:

Seit ich meine alte Cherry G80-3000 gegen eine neue ausgetauscht habe,
kann ich den PC nicht mehr mit der Tastatur aus dem Ruhezustand
wecken. Die alte Tastatur hatte einen fünfpoligen 180° DIN-Stecker,
angeschlossen über Adapter an PS/2, wàhrend die neue über USB
angeschlossen ist. Eigentlich sollte das kein Problem sein, ist es
aber.



Ja - weil USB eben kein Tastaturanschluss ist. Das sind zwei komplett
unterschiedliche Wege, dem PC ein Signal zu übermitteln.

Wenn ich den PC komplett vom Strom trenne, kann ich ihn danach über
die Tastatur einschalten, sobald er wieder Saft hat. Geht er von
selbst in den Ruhezustand, klappt das nicht. Das ist natürlich nervig.
Woran könnte es liegen? Mit denselben Einstellungen des BIOS und des



Dass der Anschluß über USB erfolgt. Bei Boards, die noch PS/2 drauf
haben, geht das Einschalten per Tastatur in der Regel auch nur genau so,
zumindest ist es bei meinem Asus P5Q auch nicht anders.



Arno Welzel
http://arnowelzel.de
http://de-rec-fahrrad.de

Ähnliche fragen