Powerbook mit Ohnmachtsattacken

26/11/2008 - 12:42 von bitshredder | Report spam
Situation: Powerbook G4 Alu mit Tiger 10.4.11, mit USB Funkmaus
(Logitech V450 nano, keine Logitech Treiber installiert).

Problem: Wenn das zugeklappte PB per Mausbewegung geweckt und gleich
danach aufgeklappt wird, fàllt es nach ca. 40 Sekunden unweigerlich
wieder in den Ruhezustand, unabhàngig davon, ob bzw. wie gerade damit
gearbeitet wird, also z.B. auch mitten im Texttippen. Erwacht dann zwar
nach einigen Sekunden wieder, nach erneutem Tippen oder Mausklicken,
diese Blackouts sind aber àusserst làstig und überrumplen mich jedesmal
aufs neue.

Kennt jemand Abhilfe (ausser tunlichst zu vermeiden, die Maus zu
berühren, bevor das PB aufgeklappt ist)?

Gruss
Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Sebastian Kaps
26/11/2008 - 13:08 | Warnen spam
Peter Brunner schrieb:

Kennt jemand Abhilfe (ausser tunlichst zu vermeiden, die Maus zu
berühren, bevor das PB aufgeklappt ist)?



Tritt das auch mit einer anderen (Kabel-)Maus auf?
Wenn nein, versuch' mal die Logitech-Treiber zu installieren.

Ciao, Sebastian

Ähnliche fragen