PowerColor HD4670 AGP Treiber

18/12/2009 - 19:06 von Mark Busch | Report spam
Im Freundeskreis kreisen die Fragezeichen über den Köpfen, kurz: Ich
brauche eure Hilfe. :)

In einem System steckt die im Betreff genannte GraKa, OS ist ein
Win7 32-bit.
Man möchte die (derzeit) aktuellen Treiber (9.12) incl. CCC von der
AMD/ATI-Seite verwenden. In der entsprechenden Auswahlbox tauchen
zwei Eintràge auf, nàmlich

- Radeon HD 4600 Series und
- Radeon HD 4000 Series AGP

Hinter letztem steckt möglicherweise ein (oder der?) AGP Hotfix.
Dieser soll laut ATI dann installiert werden, wenn die Hardware
beispielsweise nicht erkannt wird:

This hotfix resolves the following issues:

* Fix for problems with DirectX and ATI Radeon™ HD 4000, ATI Radeon™
HD 3000 or ATI Radeon™ HD 2000 Series of AGP Graphics cards.
* Fix for "No compatible hardware not found" error message.

Note: This driver is provided as is and is not supported by AMD. It
has not completed full AMD testing, and is only recommended for
users experiencing the particular issue described above.

Bedeutet, man soll erst den Treiber für die Radeon HD 4600 Series
installieren und falls es zu den von ATI beschriebenen Problemen
kommt, deinstallieren und stattdessen den (AGP-Hotfix?) Radeon HD
4000 Series AGP-Treiber verwenden?

BTW: Meine Empfehlung war, man solle lieber die Treiber verwenden
die PowerColor zum Download bereit stellt (welche nach meiner
Recherche offensichtlich veraltet sind).

Was tun?
BTW: Für PCIe besteht (noch) kein Interesse.
 

Lesen sie die antworten

#1 Ned Kelly
18/12/2009 - 23:04 | Warnen spam
Am 18.12.2009 19:06, schrieb Mark Busch:
Was tun?



Ausprobieren?
Ciao, Ned.

Ähnliche fragen