PowerMac G4 reparieren

04/05/2014 - 12:45 von Christoph Biedl | Report spam
Hallo,

wie er schon auch dem Weg zum Abdeck^W Recyclinghof war, habe ich
einen PowerMac G4/466 ("Graphite", M5183) an mich genommen. Zustand
laut Vorbesitzter "ging einfach aus und tat nicht mehr". Frage jetzt,
kann ich da noch was retten?

Fehlerbeschreibung: Hauptschalter leuchtet, solange er gedrückt ist.
Beim Drücken geht kurzzeitig auf dem Mainboard eine rote LED an. Und
das war's.

Was könnte ich ohne großen Aufwand probieren? Zugegeben, ich bin in
Apple-Hardware nicht sehr bewandert; aus allgemeiner Erfahrung würde
ich das Netzteil beschuldigen. Paßt also zum Beispiel ein PC-Netzteil
auf den Platinenanschluß? Äußerlich sieht das so aus, aber im Moment
habe ich noch nicht einmal den alten Stecker abziehen können, ist da
ein Trick?

Christoph
 

Lesen sie die antworten

#1 spam.astacus
04/05/2014 - 16:45 | Warnen spam
Christoph Biedl wrote:

wie er schon auch dem Weg zum Abdeck^W Recyclinghof war, habe ich
einen PowerMac G4/466 ("Graphite", M5183) an mich genommen.



Was willst Du denn mit so altem Zeug? FreeBSD draufmachen?
Daniel
"Wenn Sarkasmus nicht mehr weiterhilft,
sollte man im Stillen eine Kerze entzünden ..."

(aufgeschnappt im usenet)

Ähnliche fragen