PowerMac G5 - Lüfter laut

22/12/2013 - 10:47 von Christian Winther | Report spam
Hallo Leute,

mir ist ein PowerMac G5, 2x2GHz von 2005 zugelaufen.

10.5.6 komplett neu installiert.

Problem:

Lüfter laufen von Anfang an auf Voll-Last (War auch vor Neuinstallation
schon so, deshalb ausgesondert.)

Googlen ergab, dass das Problem bekannt ist, so eine richtige Lösung
habe ich aber nicht gefunden.

- Auseinander gebaut (Hauptplatine raus, Netzteil und geöffnet) und
gereinigt (war kaum Dreck drin)

- Test ob Schalter bzgl. Plastik-Abdeckung funktioniert ==> OK

- Temperatur-Check mit Testprogramm ==> alle Temparaturen OK, CPUs
32..40 Grad Celsius

- SMU reset

- ASD 2.5.8: Error CPU0 "CPU Intake Fan Speed Error"

Hat hier jemand das Problem gelöst bekommen?

MfG CW
 

Lesen sie die antworten

#1 Robert Schaffner
22/12/2013 - 12:03 | Warnen spam
Am 22.12.13 10:47, schrieb Christian Winther:

- ASD 2.5.8: Error CPU0 "CPU Intake Fan Speed Error"



Sensor besorgen, austauschen.
Allerdings auch den Lüfter genauer unter die Lupe nehmen.

Gruß, Robert
<http://www.doitarchive.de>

Ähnliche fragen