PowerPoint 2000 ignoriert AVI

07/07/2008 - 17:17 von Leopold Schabel | Report spam
Hallo,

ich arbeite gerade unter Zeitdruck an einer Pràsentation. Ich wollte ein
AVI-Video einfügen-
Einfügen>Film und Sound>Film aus Datei...
Nach dem Öffnen passierte aber überhaupt nichts.
Hat jemand eine Idee woran das liegen kann?

Danke!

acromeno
 

Lesen sie die antworten

#1 Ute Simon
07/07/2008 - 18:02 | Warnen spam
ich arbeite gerade unter Zeitdruck an einer Pràsentation. Ich wollte ein
AVI-Video einfügen-
Einfügen>Film und Sound>Film aus Datei...
Nach dem Öffnen passierte aber überhaupt nichts.
Hat jemand eine Idee woran das liegen kann?



Hallo Leopold,

das kann zwei Ursachen haben:

- Pfad zu lang. PowerPoint akzeptiert keine Pfadlàngen über 128 Zeichen
(incl. Dateiname). Verschiebe Pràsentation und AVI (liegen beide in einem
Ordner?) mal nach C:\Test. Zusàtzlich kannst Du alle Leer- und Sonderzeichen
im Dateinamen löschen (bzw. durch - oder _ ersetzen).

- Falscher Codec. AVI-Filme können mit den verschiedensten Codecs erzeugt
werden. Manche davon kann der MCI-Player, den PowerPoint verwendet, nicht
abspielen. Dann findest Du hier: http://www.ppt-faq.de/html/codecs.html
weitere Informationen. Oder in ein WMV umwandeln, z.B. mit dem Windows Media
Encoder,
http://www.microsoft.com/windows/wi...fault.mspx

Viele Grüße
Ute


Ute Simon
Microsoft PowerPoint MVP Team und PowerPoint-User-Team
Schon gesehen? www.ppt-user.de/blogger und www.ppt-tv.de

Ähnliche fragen