PowerPoint 2007 Objekte nebeneinander anordnen

01/04/2009 - 16:25 von Martin Hässler | Report spam
Hallo,
ich verwende Vista und PowerPoint 2007.

In PowerPoint 2002 gab es unter "Autoformat wàhrend der Eingabe" den Eintrag
"Automatisches Layout eingefügter Objekte".

Das gibt es in PowerPoint 2007 nicht mehr.
Gibt es eine àhnliche Funktion?

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Gruß

Martin
 

Lesen sie die antworten

#1 Ute Simon
02/04/2009 - 00:25 | Warnen spam
ich verwende Vista und PowerPoint 2007.

In PowerPoint 2002 gab es unter "Autoformat wàhrend der Eingabe" den
Eintrag
"Automatisches Layout eingefügter Objekte".

Das gibt es in PowerPoint 2007 nicht mehr.
Gibt es eine àhnliche Funktion?




Hallo Martin,

ich sage: Zum Glück gibt es diese Funktion nicht mehr! Denn bei den meisten
Anwendern war sie unerwünscht. Man hatte ein Objekt mit viel Mühe auf der
Folie angeordnet, fügte das zweite ein und das vorhandene "sprang" scheinbar
unkontrolliert woanders hin. Ich leite viele Trainings für
PowerPoint-Anfànger - für die ist es ohne diese Funktion deutlich einfacher.
Und die Fortgeschrittenen habe sie sowieso ausgeschaltet.

Aber Du hast sicherlich einen Grund, aus dem Du diese Funktion vermisst.
Beschreibe doch mal, was Du vorhast. Wenn es darum geht, Objekte gleichmàßig
auf der Folie auszurichten, lege ich mir zwei Führungslinien außen hin, um
den Abstand der Objekte zum Rand zu markieren. Und von mehreren Objekten
richte ich die àußeren daran aus. Um die übrigen gleichmàßig zu verteilen,
nutze ich "Ausrichten" (auf der Registerkarte Zeichentools/Format und auch
auf Bildtools/Format).

Viele Grüße
Ute

Ute Simon
Microsoft PowerPoint MVP Team und PowerPoint-User-Team
Sehen wir uns bei den PowerPoint-Anwendertagen? www.anwendertage.de

Ähnliche fragen