PowerPoint-anlagen lassen sich nicht öffnen

27/01/2009 - 16:02 von Jürgen Biller | Report spam
Hallo,

wenn ich jemanden eine Mail mit einem PowerPoint-Anhang mit Extension
PPS sende, dann kann dieser diese angehàngte Datei mit dem
MS-PowerPoint-Viewer nicht direkt öffnen. Es kommt eine Fehlermeldung:
"Für diese Vorgang ist keine Anwendung der angegebenen Datei
zugeordnet. Erstellen Sie eine Zuordnung, indem Sie unter
"Systemsysteuerung" auf "Ordneroptionen" klicken."

In den Ordneroptionen ist aber "PPS" das genannte Programm zugeordnet.
Wenn man die PPS-Datei stattdessen erstmal sichert und dann durch
Doppelklick öffnet, dann wird automatisch der Viewer geöffnet.

Bei einer DOC-Datei und einem vorhandenen MS-Word-Viewer tritt diese
Problem nicht auf.

Hat jemand auch schonmal diese Problem gehabt ?

Gruß Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralph Briel
27/01/2009 - 16:07 | Warnen spam
"Jürgen Biller" schrieb:

wenn ich jemanden eine Mail mit einem PowerPoint-Anhang mit Extension
PPS sende, dann kann dieser diese angehàngte Datei mit dem
MS-PowerPoint-Viewer nicht direkt öffnen.



Bekanntes Problem.

Hat jemand auch schonmal diese Problem gehabt ?



Etliche Personen, meint Google. :-) Englischsprachige Lösung unter
<http://windowsxp.mvps.org/ppsopen.htm>.


Gruß
Ralph

Ähnliche fragen