Forums Neueste Beiträge
 

Powershell und Umlaute

18/06/2009 - 16:06 von Gernot Meyer | Report spam
Hallo NG,

das Kommando
dsquery user "OU=XXX,DC=XXX,DC=de" -limit 0 -uc | dsget user -sid -ln
steigt bei Umlauten im Namen eines Benutzers aus mit der Fehlermeldung
"dsget Fehler:Verzeichnisobjekt nicht gefunden."
Den Paramter UC oder UCI oder UCO kann man in das dsquery und das dsget
bauen wie man will...
Wie bekomme ich Benutzer mit Umlauten ausgegeben?

Danke für Hilfe
Gernot
 

Lesen sie die antworten

#1 Florian Frommherz [MVP]
19/06/2009 - 13:33 | Warnen spam
Howdie!

"Gernot Meyer" wrote:
dsquery user "OU=XXX,DC=XXX,DC=de" -limit 0 -uc | dsget user -sid -ln
steigt bei Umlauten im Namen eines Benutzers aus mit der Fehlermeldung
"dsget Fehler:Verzeichnisobjekt nicht gefunden."
Den Paramter UC oder UCI oder UCO kann man in das dsquery und das dsget
bauen wie man will...



Hast du schon versucht, die Umlaute als normale Vokale abzubilden?
à->a
ü->u
ö->o

Cheers,
Florian
Microsoft MVP - Group Policy
eMail: prename [at] frickelsoft [dot] net.
blog: http://www.frickelsoft.net/blog.
Maillist (german): http://frickelsoft.net/cms/index.ph...ilingliste

Ähnliche fragen