PP 2003 Folie mit Flash Film weitergeben

18/08/2009 - 17:10 von Magellan | Report spam
Hallo,

wir möchten eine PP-Folie mit einem Flashfilm als Vorlage erstellen, die von
einfachen Anwendern (normalen Menschen) ohne "Programmierkenntnisse" unter
PP 2002 und 2003 genutzt werden kann, um diese Flash-Pràsentation in eigene
Folien zu integrieren.

Wir haben eine Folie mit activeX Controll erstellt, das den Dateinamen der
*.swf als Movieparameter enthàlt. Die *.ppt Datei und der Flashfilm liegen
gemeinsam in einem Verzeichnis. Das funktioniert soweit auch fast wunderbar
(die Größe des Flashfilms wird bei unterschiedlichen Flashversionen manchmal
zurückgesetzt.).

Auf einigen Rechnern (XP, 2000 mit PP 2002 oder 2003) treten nun folgende
Probleme auf:

- Sobald die Folie unter einem neuen Namen oder auf einem anderen Rechner
gespeichert wird, làstt sich der Flashfilm nicht mehr abspielen.

- Wenn die Folie mit dem Flashfilm oder das eingefügte activeX Controll in
eine andere Folie kopiert wird, funktioniert zunàcht überhaupt nichts mehr.
Nach einem Neustart von PP klappts auf einigen Rechnern auf anderen nicht.
Beim Öffnen der Folie kommt ein Hinweis auf angeblich enthaltene Makros
(Sicherheitseinstellung Mittel) obwohl keine Makros enthalten sind.

Kennt jemand einen Weg, eine PP-Folie mit einem Flashfilm als Vorlage zu
erstellen, oder muss der Anwender jedesmal das activeX Controll von Hand
einfügen und alle erforderlichen Parameter entsprechend setzen?

Vielen Dank für jeden noch so kleinen Hinweis

Roland Weißenborn
 

Lesen sie die antworten

#1 Pia Bork
19/08/2009 - 06:32 | Warnen spam
Hallo Roland,

Magellan wrote:
(...)Kennt jemand einen Weg, eine PP-Folie mit einem Flashfilm als Vorlage
zu erstellen, oder muss der Anwender jedesmal das activeX Controll
von Hand einfügen und alle erforderlichen Parameter entsprechend
setzen?



das Shockwave-Object muss auf jedem PC registriert sein - damit fàngt es
schon mal an, problematisch zu werden. Dann sollte jeweils der neueste
Flash-Player installiert sein - àltere Versionen können sich anders
verhalten.

Du schreibst von verschiedene Powerpoint-Versionen, auf denen die
Pràsentation laufen soll. Hast Du denn überall die gleiche Version des
ActiveX-Controls für Flash? Vermutlich nicht. Dann hast Du schon zwei
Unwàgbarkeiten: Powerpoint verhàlt sich anders über die verschiedenen
Versionen und Flash steht dem nicht nach.

Ein paar Links dazu:
http://office.microsoft.com/en-us/p...71033.aspx
http://www.flashppt.com/blog/2007/0...rties.html
http://www.flashppt.com/


Mit vielen Grüßen
Pia Bork

MVP PowerPoint
Trainertage 2010 - www.kuhninfo.ch
http://www.ppt-faq.de

Ähnliche fragen