PP XP: Animation für "aus alt mach neu"

13/01/2010 - 23:51 von Ingrid Kutsche | Report spam
Liebe Leute,
einen Tag vor seinem Vortrag kam mein Chef mit der Frage "Haste nicht ne
Idee, wie man den Umbau einer vorhandenen Organisationsstruktur in eine
andere veranschaulichen kann?" Das erinnerte mich an Tangram, also habe
ich mit Hilfe von zwei Figuren aus jeweils 7 Teilen den Umbau
angedeutet: Zu Beginn steht da eine Figur,
dann wirbeln die Teile durch die Luft auf die andere Seite,
wo die andere Figur entsteht.
Auf die Schnelle habe ich es nicht geschafft, die Teile beim Wandern
entlang des Animationspfade so zu drehen, dass sie am Ziel in der
richtigen Lage ankommen. Also hab ich sie unterwegs verblassen lassen,
und die neue Form "schàlt sich langsam aus dem Dunkel" - ebenfalls durch
"verblassen". Im Nachhinein würde es mich aber schon interessieren: gibt
es einen Trick, wie man die Autoform wàhrend der Wanderung oder am Ziel
in die richtige Lage drehen kann?

Meine Beispieldatei kann ich gern zur Verfügung stellen, hab aber keine
eigene Homepage.

Viele Grüße und vielen Dank!

Ingrid
 

Lesen sie die antworten

#1 Olaf Zimmermann
14/01/2010 - 00:44 | Warnen spam
Hallo Ingrid,

es gibt ja die Animation "Rotieren", bei der sich jede gewünschte Gradzahl
einstellen làßt; das Problem ist nur, diese Gradzahl herauszubekommen.
Vielleicht hilft Dir das ja schon. Ansonsten kannst Du mir ja an meine
Adresse mal die Beispieldatei schicken, möglicherweise fàllt mir was ein
bzw. ich verstehe das Problem dann besser.

Viele Grüße

Olaf


Am 13.01.10 23:51 schrieb "Ingrid Kutsche" unter in
:

Liebe Leute,
einen Tag vor seinem Vortrag kam mein Chef mit der Frage "Haste nicht ne
Idee, wie man den Umbau einer vorhandenen Organisationsstruktur in eine
andere veranschaulichen kann?" Das erinnerte mich an Tangram, also habe
ich mit Hilfe von zwei Figuren aus jeweils 7 Teilen den Umbau
angedeutet: Zu Beginn steht da eine Figur,
dann wirbeln die Teile durch die Luft auf die andere Seite,
wo die andere Figur entsteht.
Auf die Schnelle habe ich es nicht geschafft, die Teile beim Wandern
entlang des Animationspfade so zu drehen, dass sie am Ziel in der
richtigen Lage ankommen. Also hab ich sie unterwegs verblassen lassen,
und die neue Form "schàlt sich langsam aus dem Dunkel" - ebenfalls durch
"verblassen". Im Nachhinein würde es mich aber schon interessieren: gibt
es einen Trick, wie man die Autoform wàhrend der Wanderung oder am Ziel
in die richtige Lage drehen kann?

Meine Beispieldatei kann ich gern zur Verfügung stellen, hab aber keine
eigene Homepage.

Viele Grüße und vielen Dank!

Ingrid

Ähnliche fragen