PP2007 als PP2003 speichern: Transparanz des Hintergrunds geht verloren

03/11/2008 - 19:42 von Thfrank | Report spam
Wenn ich eine Pràsentation mit einem transparenten Hintergrundsbild in
PP2007 als PP2003-Datei speichere, geht die Transparenz des Hintergrundes
verloren. Die Kompatibilitàtsprüfung ergibt keinen Hinweis.

Vielen Dank für jeden Tipp
Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Ute Simon
03/11/2008 - 20:10 | Warnen spam
"Thfrank" schrieb im Newsbeitrag
news:
Wenn ich eine Pràsentation mit einem transparenten Hintergrundsbild in
PP2007 als PP2003-Datei speichere, geht die Transparenz des Hintergrundes
verloren. Die Kompatibilitàtsprüfung ergibt keinen Hinweis.



Hallo Thomas,

wie hast Du diese Transparenz erzeugt? Ein PNG in einem
Bildbearbeitungsprogramm transparent gemacht oder in PowerPoint mit dem
"Zauberstab" eine Farbe transparent gemacht?

Brauchst Du diese Transparenz wirklich? Letztlich sieht man dadurch ja
höchstens die dahinterliegende Farbe. Und dann könnte man diese auch mit dem
transparenten Bild zu einem nicht-transparenten Bild vereinigen, um die
Datei kompatibel zu machen.

Viele Grüße
Ute

Ähnliche fragen