PPG Aerospace erhöht Verpackungskompetenzen in französischem Werk

12/06/2014 - 09:00 von Business Wire

PPG Aerospace erhöht Verpackungskompetenzen in französischem WerkHochwertige Verpackung von Lacken, Dichtungsmitteln und Klebstoffen zur Erfüllung der steigenden Nachfrage.

PPG Aerospace erhöht Verpackungskompetenzen in französischem Werk

PPG Industries (NYSE:PPG) hat den Betrieb einer neuen Verpackungseinrichtung in in Gonfreville (Frankreich) aufgenommen, dem Werk für Beschichtungen und das Supportzentrum für die Luftfahrtindustrie. Somit kann PPG Kunden dieser Branche und den Automobil-, Schienen-, Elektronik- und allgemeinen Industriemärkten in Südeuropa die Vorteile der firmeneigenen SEMCO(R) Verpackungen und Applikationssysteme bieten.

NEW PACKAGING CAPABILITIES at PPG Industries’ (NYSE:PPG) Gonfreville, France, coatings plant and aer ...

NEW PACKAGING CAPABILITIES at PPG Industries’ (NYSE:PPG) Gonfreville, France, coatings plant and aerospace application support center provide value-added services for supply of PPG coatings and sealants as well as third-party chemicals. Products supplied in SEMCO(R) packaging and application systems are available to customers in aerospace, automotive, rail, electronics and general industrial markets in South Europe. (Photo: Business Wire)

Laut Dirk Thelen, Business Manager, ASC-South Europe, PPG, ermöglicht das neue Equipment dem Unternehmen, seine Beschichtungen und Dichtungsmittel, sowie Klebstoffe und andere externe Chemikalien in einer hochwertigen und „kundenfreundlichen” Verpackung zu liefern.

„PPG nutzt seine Expertise, um Kunden in Südeuropa hochwertige Verpackungslösungen lokalen Ursprungs zu bieten”, so Thelen. „Mit der SEMCO -Verpackung und den Applikationssystemen können wir Produkte für die komfortable Lagerung, zum Mischen und zum Einsatz mit höherer Qualität und geringeren Systemkosten liefern. PPG verfügt über ein Expertenteam, das in Zusammenarbeit mit den Kunden die optimale Verpackung für eine bestimmte Applikation ermittelt.”

Die Wiederverpackungsanlage in Gonfreville erfüllt Qualitätsstandards, wie ISO 9001 und EN 9100, so Thelen. „Die Wiederverpackungsanlage wurde bereits von verschiedenen Kunden der Luft- und Raumfahrtbranche befürwortet. Die Vorteile der Integration in das Stammwerk Gonfreville bestehen unter anderem in der Konformität in Bezug auf chemische Kontrollen und Erfordernisse im Rahmen der Produktverantwortung sowie hinsichtlich der europäischen Kennzeichnungspflicht.”

Neben den vor Ort hergestellten Flugzeuglacken wurden auch Beschichtungsprodukte aus dem Portfolio von dem kürzlichen erworbenen Unternehmen Deft Incorporated in die Wiederverpackungsanlage im Werk Gonfreville für europäische Kunden integriert.

Alle Verpackungslösungen der Linie SEMCO und die Applikationssysteme sind vor Ort in Gonfreville, erklärt Thelen. „Im Rahmen der zahlreichen Optionen sind SEMKIT(R) Verpackungen in der Luftfahrtindustrie beliebt, in der das optimale Material von wesentlicher Bedeutung ist.”

SEMKIT-Verpackungen sind sofort einsatzbereite und verfügbare Kartuschen für Lagerung, für das Mischen und die Verwendung von Mehrkomponenten-Adhäsiven, Dichtmitteln, Epoxiden, Polysulfiden, Polyurethanen und anderen Materialien, bei denen dynamisches Mischen erforderlich ist. „Sie bieten die Qualitätssicherung im erforderlichen Verhältnis, sind kontaminationsfrei und sparen Arbeit und Zeit in Bezug auf das Mischen und die Verwendung des Materials”, erklärte Thelen.

Beliebt sind zudem SEMPEN(R) Applikatoren, die Touch-up-Mengen der Beschichtungen oder anderer Flüssigkeiten enthalten.

PPG plant ferner, Verpackungen für vorgemischte und gefrorene Dichtungsmittel in das Portfolio in Gonfreville aufzunehmen, um den Kunden einen Mehrwert zu bieten, sagte Thelen.

Der Betrieb in Gonfreville wurde 1980 aufgenommen. Es sind dort 150 Mitarbeiter beschäftigt, die Beschichtungen für die Luft- und Raumfahrt herstellen sowie Verpackungslösungen anbieten. Das ASC ist eines von 16, das PPG weltweit betreibt und bietet lokalen Vertrieb, Kundenservice und technischen Support für Originalhersteller in diesem Bereich sowie für Fluglinien und Kunden der Sekundärmärkte in Bezug auf Dichtungsmittel, Beschichtungen und Transparencies von PPG Aerospace. Die südfranzösische Niederlassung im Luftfahrtgeschäft von PPG befindet sich in Colomiers in der Nähe von Toulouse, und bietet regionalen Support für Originalhersteller und Wartungskunden in der kommerziellen und militärischen Luftfahrt sowie für den landgestützten Militärtransport.

Weitere Informationen über SEMCO-Verpackungen und Applikationssysteme sind verfügbar unter www.semcopackaging.com oder telefonisch im Kundenservice von PPG Aerospace (in Nordamerika) unter der Nummer (1)800-AEROMIX (237-6649) oder im Werk Gonfreville unter (33-2)35-53-54-00.

PPG Aerospace ist der Geschäftszweig von PPG Industries für Produkte und Dienste in der Luftfahrtindustrie. PPG Aerospace – PRC-DeSoto ist der weltweit führende Hersteller von Lacken, Beschichtungen, Verpackungen und Applikationssystemen für die Luftfahrtbranche. PPG Aerospace – Transparencies ist der weltweit größte Anbieter von Flugzeugscheiben, Fenstern und Kabinendächer. Weitere Informationen sind verfügbar unter www.ppgaerospace.com.

PPG: BRINGING INNOVATION TO THE SURFACE.(TM)

Die Vision von PPG Industries besteht darin, seinen Platz als weltweit führender Anbieter von Beschichtungen und Spezialwerkstoffen auch in Zukunft zu behaupten. Durch Führungsarbeit in den Bereichen Innovation, Nachhaltigkeit und Farbe ist PPG seinen Kunden in der Industrie, dem Verkehrswesen, der Verbraucherproduktbranche und im Bauwesen und zugehörigen Aftermarkets behilflich, mehr Oberflächen auf mehr Arten und Weisen zu verschönern und zu verbessern als jedes andere Unternehmen. PPG wurde 1883 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Pittsburgh (USA). Durch seine Geschäftstätigkeit in fast 70 Ländern der ganzen Welt erzielte das Unternehmen im Jahr 2013 Nettoumsätze von 15,1 Milliarden US-Dollar. Die Aktien von PPG werden an der New York Stock Exchange (Symbol: PPG) gehandelt. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ppg.com und folgen Sie @PPGIndustries auf Twitter.

Bringing innovation to the surface ist eine Marke von PPG Industries Ohio, Inc.

SEMCO, SEMKIT und SEMPEN sind eingetragene Warenzeichen von PRC-DeSoto International, Inc.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

PPG Industries
Audrey Fujimoto, PPG Aerospace, 1-818-741-1685
audrey.fujimoto@ppg.com
oder
Catherine Torreilles, PPG Aerospace, (33-0-5)61-49-49-06
torreilles@ppg.com
ODER
JV Communications
Jean Verlich, 1-575-763-3997
jverlich@jvcommunications.com


Source(s) : PPG Industries