pppd-Fehler: Lösung oder automatisch reseten

07/12/2007 - 16:26 von Ralf Schade | Report spam
Hallo,

habe auf einem Debian Server (Sarge) seit làngerem schon das Problem,
dass ab einem gewissen zufàlligen Zeitraum (ca. 3-20 Tage :-) keine
Verbindung mehr mit dem Internet aufgebaut werden kann. Folgendes steht
im Log:

Dec 5 15:07:01 apollo pppd[326]: Starting link
Dec 5 15:07:01 apollo pppd[326]: Couldn't allocate pseudo-tty
Dec 5 15:07:31 apollo pppd[326]: Starting link
Dec 5 15:07:31 apollo pppd[326]: Couldn't allocate pseudo-tty
Dec 5 15:07:37 apollo pppoe[11954]: Inactivity timeout... something
wicked happ
ened on session 5442
Dec 5 15:07:37 apollo pppoe[11954]: Sent PADT
Dec 5 15:08:02 apollo pppd[326]: Starting link
Dec 5 15:08:02 apollo pppd[326]: Couldn't allocate pseudo-tty
Dec 5 15:08:33 apollo pppd[326]: Starting link
...

Das Netzwerk hat den Status unreachable. Die Meldung vom pppoe bezieht
sich auf die vorherige erfolgreiche PPP Session, die vermutlich
irgendwie nicht ganz sauber beendet wurde.
Das Reseten vom pppd und/oder networking hilft, danach funktioniert es
wieder. Daher die Fragen:

a) Was ist das Problem und wie kann ich es lösen?

oder
b) Wie kann ich dieses Problem automatisiert detektieren, um dann
ebenfalls automatisch die Daemons zu restarten?

Versionen:
Kernel: Debian Sarge; Kernel 2.4.27
pppd: 2.4.3
pppoE: 3.5
Provider: Telekom DSL

Danke für Hilfe,
Ralf
 

Lesen sie die antworten

#1 Hauke J. Zuehl
07/12/2007 - 18:28 | Warnen spam
Moin :)

Ralf Schade wrote:


a) Was ist das Problem und wie kann ich es lösen?




Guck mal weiter oben im Log, wie die ttys hochgezaehlt werden.
Irgendwann gibt es keine Devices mehr und daher kommt der Fehler.

oder
b) Wie kann ich dieses Problem automatisiert detektieren, um dann
ebenfalls automatisch die Daemons zu restarten?



Z.B. alle 24h per Cronjob ppp beenden und neu starten.
Klingt komisch, geht aber so :)

Provider: Telekom DSL



Ach, 24h Zwangstrennung also :)
Mach den von mir o.g. Cronjob dann, wenn der Rechner eh nicht genutzt wird
(hier z.B. um 5 Uhr morgens), und du hast wenigstens tagsuber keine
Probleme mehr.


Danke für Hilfe,
Ralf



HTH und Gruss,
Hauke

Ähnliche fragen