PPS-Treiber findet keine Devices

05/01/2013 - 13:51 von Ralph Aichinger | Report spam
Ein eher spezielles Problem, aber vielleicht gibt
es ja allgmein gültige Hilfestellungen zwecks
Debugging:

Ich möchte meinen Raspberry Pi mit einem GPS
als genauen NTP-Server verwenden, dazu gibt es
den PPS-Treiber (Pulse Per Second), der anhand
eines genauen Sekundenimpulses die NTP-Zeit
synchronisieren kann.

Der Treiber wird auch anscheinend geladen:

ralph@pi:~$ dmesg | grep PPS
[ 12.717622] pps_core: LinuxPPS API ver. 1 registered

auch der GPIO-PPS-Treiber, der dafür zustàndig ist,
das Signal vom GPIO-Pin des Raspi auszulesen ist
geladen:

pps_gpio 2219 0 - Live 0xbf08c000
pps_core 7978 1 pps_gpio, Live 0xbf086000

aber der schreibt keine einzige Zeile nach dmesg.

Wie kann man im allgmeinen Fall rausfinden welche Parameter
ein Kernelmodul hat, bzw. hat jemand eine Idee wie ich da
tiefer graben könnte?

Ich hab den PPS-Treiber sogar mit Debugging kompiliert,
nicht daß ich wüßte wie ich das aktivieren kann:

root@pi:/home/ralph# zgrep PPS /proc/config.gz
# PPS support
CONFIG_PPS=m
CONFIG_PPS_DEBUG=y
# PPS clients support
CONFIG_PPS_CLIENT_KTIMER=m
CONFIG_PPS_CLIENT_LDISC=m
CONFIG_PPS_CLIENT_GPIO=m
# PPS generators support

TIA

Die Hardware scheint OK zu sein (nachgemessen, soweit
es geht).

/ralph
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Graf
05/01/2013 - 15:03 | Warnen spam
Hallo,

Am Sat, 05 Jan 2013 12:51:30 +0000 schrieb Ralph Aichinger:

[...]

Wie kann man im allgmeinen Fall rausfinden welche Parameter ein
Kernelmodul hat, bzw. hat jemand eine Idee wie ich da tiefer graben
könnte?



Mit dem Befehl "modinfo <modulname>" werden unter anderem die
unterstützten Parameter angezeigt.

z. B.:

#modinfo r8169
filename: /lib/modules/3.6.10-2.fc17.x86_64/kernel/drivers/net/
ethernet/realtek/r8169.ko
firmware: rtl_nic/rtl8168g-1.fw

version: 2.3LK-NAPI
license: GPL
description: RealTek RTL-8169 Gigabit Ethernet driver
author: Realtek and the Linux r8169 crew
srcversion: 74B88B14366910CD688F5BB
alias: pci:v00000001d00008168sv*sd00002410bc*sc*i*
...
depends: mii
intree: Y
vermagic: 3.6.10-2.fc17.x86_64 SMP mod_unload
parm: use_dac:Enable PCI DAC. Unsafe on 32 bit PCI slot. (int)
parm: debug:Debug verbosity level (0=none, ..., 16=all) (int)


"parm:" zeigt die unterstützten Parameter an.


Frank

Ähnliche fragen