[PPT-2010] Export als TIFF oder PNG

22/09/2013 - 23:58 von Norbert Hahn | Report spam
Hallo,

ich habe ein Poster, das mit PPT 2003 erstellt und mit PPT 2010
weiter entwickelt wurde. Es sieht auf dem Bildschirm gut aus, aber
beim Drucken gibt es Probleme. Egal über welchen Weg (Druckertreiber
oder interner PDF-Export) das zum Drucken erforderliche PDF erzeugt
wird, das Hintergrundbild ist verpixelt, das es nur mit 72 DPI ausge-
geben wird. Eingebundene Bilder des Vordergrunds werden mit ordent-
licher Auflösung ins PDF exportiert. Unglücklicherweise ist das
Hintergrundbild wichtig.

Als Alternative wurde versucht, die Seite als TIFF- oder PNG-Datei
zu exportieren. Da kommen nur etwa 4500x3000 Bildpunkte heraus.
Ich habe keine Möglichkeit gefunden, hier eine brauchbare Anzahl
Bildpunkte einzustellen.

Programme: Office 2010 Pro, Acorbat X Pro.
System: W7, sowohl 64 als auch 32 Bit.

Was kann man da machen?
Norbert
 

Lesen sie die antworten

#1 Herrand Petrowitsch
23/09/2013 - 16:33 | Warnen spam
"Norbert Hahn" schrieb

ich habe ein Poster, das mit PPT 2003 erstellt und mit PPT 2010
weiter entwickelt wurde. Es sieht auf dem Bildschirm gut aus, aber
beim Drucken gibt es Probleme. Egal über welchen Weg (Druckertreiber
oder interner PDF-Export) das zum Drucken erforderliche PDF erzeugt
wird, das Hintergrundbild ist verpixelt, das es nur mit 72 DPI ausge-
geben wird. Eingebundene Bilder des Vordergrunds werden mit ordent-
licher Auflösung ins PDF exportiert. Unglücklicherweise ist das
Hintergrundbild wichtig.

Als Alternative wurde versucht, die Seite als TIFF- oder PNG-Datei
zu exportieren. Da kommen nur etwa 4500x3000 Bildpunkte heraus.
Ich habe keine Möglichkeit gefunden, hier eine brauchbare Anzahl
Bildpunkte einzustellen.



Versuche, ob dies bei deinem Problem hilft:

<http://support.microsoft.com/kb/827745/de> bzw.
<http://www.office2010-blog.de/de/st...werden>

[...]



Gruß Herrand

Ähnliche fragen