PPTviewer 2003/2003

26/01/2010 - 14:18 von Andreas Hess | Report spam
Tach zusammen,

auf Win XP Pro Client, die Teil einer Domain ist, ist unter anderem
der PPT-Viewer installiert. Bin ich auf den Clients als Admin
angemeldet, funktioniert der Viewer einwandfrei. Bin ich als normaler
User angemeldet, ihr werdet es kaum erraten, funktioniert der Viewer
nicht.

Weder ein Doppelklick auf eine PPT-Datei, noch der Doppelklick auf das
eigenltiche PPT-Viewer-Icon, noch das Starten über die "Ausführen
als..."-Funktion (im Startmenü, unter C:\programme... funktioniert das
mit "ausführen als...") bringt den PPT-Viewer innerhalb des User-
Accounts dazu, sich zu regen.

Kennt das jemand? Wer weiß Rat?

Vielen Dank schon jetzt!!!

Grüße, Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag [MVP]
26/01/2010 - 21:59 | Warnen spam
Andreas Hess schrieb:

auf Win XP Pro Client, die Teil einer Domain ist, ist unter anderem
der PPT-Viewer installiert. Bin ich auf den Clients als Admin
angemeldet, funktioniert der Viewer einwandfrei. Bin ich als normaler
User angemeldet, ihr werdet es kaum erraten, funktioniert der Viewer
nicht.



Egal welcher Account? Wenn ja, mach den Benutzer zum Admin,
konfigurier den Viewer und öffne ein Datei, Adminrechte nehmen, Ab-
und wieder Anmelden als Benutzer. Gehts jetzt? Alternativ kannst du
mit dem ProcessMonitor auf die Suche nach einem Übeltàter gehen.
http://www.grurili.de/HowTo/MusicMa...uehren.htm

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: www.gruppenrichtlinien.de
Gruppenrichtlinien Mailingliste "gpupdate":
http://frickelsoft.net/cms/index.ph...ilingliste

Ähnliche fragen