Prä-UR2-Modem NT 4600 an aktuellem T-DSL6000

17/04/2010 - 17:15 von georg.schwarz | Report spam
Ich habe gerade einen neu geschalteten T-DSL6000 Anschluß eingerichtet.
Spaßeshalber habe ich mal daran ein Siemens NTBBA 40 191 531-100 (NT
4600) angeschlossen - und es hat funktioniert! Vom Durchsatz schien mir
zwar nicht ganz DSL-6000 durchzugehen, aber 90% schon (wobei ich das
nicht sehr gründlich geprüft habe).
Ist es normal, daß non-UR2-Modems an aktuellen, neu geschalteten Telekom
DSL-Anschlüssen noch funktionieren??
Oder ist es großer Zufall daß er Anschluß auf einen Port an einem alten
DSLAM geschaltet wurde?
Ich habe übrigens letztlich ein altes Arcor Speedmodem 50B genommen, das
etwas schneller schien.


Georg Schwarz http://home.pages.de/~schwarz/
georg.schwarz@freenet.de +49 170 8768585
 

Lesen sie die antworten

#1 Kurt Guenter
17/04/2010 - 20:44 | Warnen spam
(Georg Schwarz) schrieb:

Ist es normal, daß non-UR2-Modems an aktuellen, neu geschalteten Telekom
DSL-Anschlüssen noch funktionieren??



wenn in der VSt die gleiche Technik hàngt, funzt das. Ich kenne
etliche, bei denen tut das 'alte' Modem unter DSL6000 noch seinen
Dienst.

Ähnliche fragen