Prädikatenlogikübersetzt

28/01/2011 - 22:56 von Marlis Reuters | Report spam
Diese Sàtze sollen in die Pràdikatenlogikübersetzt werden und erklàrt
werden, welche Probleme dabei entstehen.

(1) Ein Bauer, der einen Esel hatte, schlug ihn.
(2) Jeder Bauer, der einen Esel hatte, schlug ihn.
(3) Ein Bauer hatte einen Esel. Er schlug ihn.
(4) Jeder Bauer hatte einen Esel. *Er schlug ihn.
(5) Ein Bauer hatte jeden Esel. *Er schlug ihn.

Kann mir jemand helfen



Marlis
 

Lesen sie die antworten

#1 Waldemar Krzok
28/01/2011 - 23:58 | Warnen spam
Marlis Reuters wrote:

Diese Sàtze sollen in die Pràdikatenlogikübersetzt werden und erklàrt
werden, welche Probleme dabei entstehen.

(1) Ein Bauer, der einen Esel hatte, schlug ihn.
(2) Jeder Bauer, der einen Esel hatte, schlug ihn.
(3) Ein Bauer hatte einen Esel. Er schlug ihn.
(4) Jeder Bauer hatte einen Esel. *Er schlug ihn.
(5) Ein Bauer hatte jeden Esel. *Er schlug ihn.



1. Es gibt einen Bauer der einen Esel hatte und er schlug ihn.
2. Alle Bauern, die einen Esel haben und sie haben ihn geschlagen.
3. == 1

Bei 4 und 5 handelt sich nicht um Sàtze einer Sprache, in diesem Falle würde
meine eingebaute Faulheit die Umsetzung in Pràdikatenlogik ablehnen.

Ein Problem ist z.B. die Unklarheit, ob der Bauer 1 (und 3) einen und nur
einen Esel hatte oder ob es mehrere waren.

Waldemar

My jsme Borgové. Sklopte štíty a vzdejte se. Odpor je marný.

Ähnliche fragen