Pragma encoding und binary uploads.

10/03/2012 - 15:30 von Torsten Grossmann | Report spam
Hallo allerseits,

ich nutzte bei einer Webapplikation mit Mysql-DB-Anbindung "use encoding "utf8", welches auch prima werkelt.
Nun möchte ich via Formular Bilder uploaden, was nicht geht, da die ebenfalls UTF-8 codiert werden.
Was kann ich tun, um einzelne parameter für encoding auszuschliessen? Ich möchte ungern auf encoding verzichten, um nicht jeden String encoden zu müssen.

Vielen Dank, Torsten
 

Lesen sie die antworten

#1 Tina Müller
15/03/2012 - 13:34 | Warnen spam
Torsten Grossmann wrote:
ich nutzte bei einer Webapplikation mit Mysql-DB-Anbindung "use encoding "utf8", welches auch prima werkelt.
Nun möchte ich via Formular Bilder uploaden, was nicht geht, da die ebenfalls UTF-8 codiert werden.
Was kann ich tun, um einzelne parameter für encoding auszuschliessen? Ich möchte ungern auf encoding verzichten, um nicht jeden String encoden zu müssen.



use encoding habe ich noch nie selbst verwendet und eher schlechte
erfahrung damit.
wenn du daten richtig in mysql schreiben und auslesen willst, sollte
eigentlch ein
mysql_enable_utf8 => 1
in den optionen beim connect() reichen. und die DB/tabelle
sollte auch richtig erstellt worden sein. bilder, die in blobs
gespeichert werden, sollten dann nicht de/enkodiert werden.



http://www.perl-community.de/
http://perlpunks.de/

Ähnliche fragen