Pragmatische Dokumentation

08/02/2008 - 09:25 von Klaus P. Pieper | Report spam
Hallo,

wir suchen nach einer Methode, bestehenden Quelltext anschaulich zu
dokumentieren. Kommentare im Quelltext existieren, auch die
XML-Summaries etc. werden genutzt. Jetzt fehlt noch eine (grafische)
Möglichkeit, die Zusammenhànge darzustellen.

Wir fertigen zu Beginn des Projektes keine UML-Modelle an, weil sich
erfahrungsgemàß gerade im ersten Teil der Programmierung noch viel zu
viel àndert. Ein andauerendes Nachführen des Modells wàre in diesem
Stadium kaum machbar.

Wenn aber ein bestimmter Stand erreicht ist, ist es sicher sinnvoll, den
Quelltext zusàtzlich mit Diagrammen oder Flowcharts zu dokumentieren.

Bei den Tools, die UML-Unterstützung anbieten, können die meisten
anscheinend nur die Klassen und Objekte erstellen, aber keine
Zusammenhànge. Das ist für uns nicht praktikabel.

http://www.aivosto.com/visustin.html erscheint ganz brauchbar, kommt
aber anscheinend mit größeren Quellcode-Dateien nicht gut zurecht -
vielleicht liegt das aber auch an der ziemlich eingeschrànkten Demo-Version.

Wie und womit arbeitet ihr?

Gruß

Klaus

reply pub . pieper ibeq
to kp3 . at . com
 

Lesen sie die antworten

#1 Kerem Gümrükcü
08/02/2008 - 09:55 | Warnen spam
Hallo Klaus,

Wie und womit arbeitet ihr?



für solche Sachen habe ich eigentlich immer Visio benutzt,
oder div. Open Source Werkzeuge wie z.B. StarUML, aber
nur bei "relativ" kleinen Projekten. Eher eigenet sich bei Dir
dann so was wie Visio. Ich habe aber im Netz gerade das
hier gefunden, was Dir vielleicht auch helfen würde:

http://www.jeckle.de/umltools.htm

Grüße

K.


Beste Grüsse / Best regards / Votre bien devoue
Kerem Gümrükcü
Microsoft Live Space: http://kerem-g.spaces.live.com/
Latest Open-Source Projects: http://entwicklung.junetz.de
"This reply is provided as is, without warranty express or implied."

Ähnliche fragen