Praktische Arbeit mit Suchordnern

24/04/2008 - 10:29 von Frank Vellner | Report spam
Liebe NG,

ich würde gerne wissen, wie man die unterschiedlichen Features
bezüglich Mails von OL 2007 in der Praxis am besten einsetzt. Konkret
möchte ich die Kommunikation mit jedem Kunden an einer Stelle
"griffbereit" haben.

Ich habe ich es nun mit "Suchordnern" probiert. Da "an" und "von" nicht
per "oder" zu verbinden sind, habe ich einen Suchordner mit Mails "an"
und einen mit "von" diesem Kunden. Wenn nun aber der Kunde von mehreren
Accounts sendet oder mehrere Personen involviert sind, funktioniert es
nicht, weil es ja für das "von" Feld keine "oder" Verknüpfung gibt.

Übersehe ich da etwas? Oder bin ich ganz auf dem Holzweg und Suchordner
sind dafür ungeeignet? Wie macht ihr das?

Viele Grüße
Frank
 

Lesen sie die antworten

#1 Gerhard Prochnow
24/04/2008 - 14:34 | Warnen spam
On 24 Apr., 10:29, "Frank Vellner"
wrote:
Liebe NG,

ich würde gerne wissen, wie man die unterschiedlichen Features
bezüglich Mails von OL 2007 in der Praxis am besten einsetzt. Konkret
möchte ich die Kommunikation mit jedem Kunden an einer Stelle
"griffbereit" haben.

Ich habe ich es nun mit "Suchordnern" probiert. Da "an" und "von" nicht
per "oder" zu verbinden sind, habe ich einen Suchordner mit Mails "an"
und einen mit "von" diesem Kunden. Wenn nun aber der Kunde von mehreren
Accounts sendet oder mehrere Personen involviert sind, funktioniert es
nicht, weil es ja für das "von" Feld keine "oder" Verknüpfung gibt.

Übersehe ich da etwas? Oder bin ich ganz auf dem Holzweg und Suchordner
sind dafür ungeeignet? Wie macht ihr das?

Viele Grüße
Frank



Hallo Frank,
Suchordner funktionieren dafür, sofern es sich um einzelne Mail-
Adressen handelt: "Von oder an bestimmte Personen", wobei man auch
mehrere Mail-Adressen eingeben kann. Nur wenn man alle Mails aus einer
Domàne filtern will, geht das nicht über Suchordner. Ich benutze dann
Regeln (ohne Vorlage) im Posteingang, die die eingehenden Nachrichten
"mit bestimmten Wörtern in der Absenderadresse" in einen neuen Ordner
verschieben: Z.B. @domain.de. Eine entsprechende Regel für ausgehende
Mails sorgt dann dafür, dass sàmtliche Kommunikation mit Adressaten
aus einer Domàne auch in einem Ordner sind.
Viel Erfolg
Gerhard

Ähnliche fragen