[Präsentation] 16:9 Format auf Laptop und Beamer 4:3

31/01/2009 - 20:44 von Andreas Müller | Report spam
Hallo,

habe ein Laptop mit 16:9 Bildformat. Wenn ich auf meinem Laptop ein PP
Datei erstelle und diese pràsentiere (F5) dann habe ich links und rechts
nen schwarzen Balken. Wie verhàlt sich das wenn ich das ganze mittels
Beamer der 4:3 Bildformat hat vorstelle? Dürfte doch dann passen?
Ich meine das die Pràsentation ohne schwarze Rànder erscheint...

Bei der Gelegenheit fàllt mir ein, das es ja auch möglich sein muss die
Pràsentation irgendwie im 16:0 Format zu erstellen um es dann auf einem
16:9 Beamer zu zeigen?! Weiß jemand wie das geht?

Danke für erhellende Infos...
Gruß Andreas

PS: Nutze übrigens Powerpoint 2002
 

Lesen sie die antworten

#1 G.O.Tuhls
31/01/2009 - 23:04 | Warnen spam
On 31 Jan., 20:44, Andreas Müller wrote:

habe ein Laptop mit 16:9 Bildformat. Wenn ich auf meinem Laptop ein PP
Datei erstelle und diese pràsentiere (F5) dann habe ich links und rechts
nen schwarzen Balken. Wie verhàlt sich das wenn ich das ganze mittels
Beamer der 4:3 Bildformat hat vorstelle? Dürfte doch dann passen?
Ich meine das die Pràsentation ohne schwarze Rànder erscheint...



Hallo Andreas,
Radio Erivan antwortet: Im Prinzip ja, aber ...
Du musst Der GraKa im Lappi klarmachen, in welchem Format das
Ausgangssignal zu Beamer geschickt werden soll. Da gibt es meist
Service-Programme, die mitgeliefert wurden, ansonsten Rechtsklick auf
dem Desktop und Einstellungen wàhlen.

Bei der Gelegenheit fàllt mir ein, das es ja auch möglich sein muss die
Pràsentation irgendwie im 16:0 Format zu erstellen um es dann auf einem
16:9 Beamer zu zeigen?! Weiß jemand wie das geht?



Das geht ganz simpel über Datei | Seite einrichten, in 2002 allerdings
noch nicht vorgegeben, sondern von Hand einzutragen.

Gruß
G.O.

Pràsentieren, visualisieren und illustrieren mit PowerPoint 2007:
http://www.mitp.de/vmi/mitp/detail/pWert/5968

Ähnliche fragen