Präsentation als Word oder PDF-Dokument umwandeln, aber wie?

17/01/2008 - 13:04 von Frank Mayer | Report spam
Hallo zusammen,

damit die Leute die uns besuchen nicht immer alles mitschreiben müssen, was
wir pràsentieren, würde ich gerne die Pràsentation als Download auf unser HP
bereitstellen.
Viele haben aber kein PowerPoint. So würde ich gerne die einzelnen Seiten
als EIN DOKUMENT zum runterladen bereitstellen. Vielleicht als Word oder
PDF.

Geht das mit PowerPoint 2003 irgendwie?
Wie kann ich so was erreichen?
Welche Software braucht man vielleicht noch dazu?

Vielen Dank
Frank
 

Lesen sie die antworten

#1 G.O.Tuhls
17/01/2008 - 13:36 | Warnen spam
On 17 Jan., 13:04, "Frank Mayer" wrote:

damit die Leute die uns besuchen nicht immer alles mitschreiben müssen, was
wir pràsentieren, würde ich gerne die Pràsentation als Download auf unser HP
bereitstellen.
Viele haben aber kein PowerPoint. So würde ich gerne die einzelnen Seiten
als EIN DOKUMENT zum runterladen bereitstellen. Vielleicht als Word oder
PDF.

Geht das mit PowerPoint 2003 irgendwie?
Wie kann ich so was erreichen?
Welche Software braucht man vielleicht noch dazu?



Hallo Frank,
zunàchst mal ein Lob für Dein Vorhaben. Im Spotlight-Forum hatten wir
gerade eine Anfrage, wie man am besten Pràsentationen aus dem
Auditorium heraus abfotografiert, weil der Prof zu
$SCHLECHTE_EIGENSCHAFT ist, Manuals zu erstellen.

Aus PP 2003 heraus hast Du folgende Möglichkeiten:

PP -> Word:
Datei | Senden an | Microsoft Office Word

PP -> HTML:
Datei | Speichern unter | Dateityp Webseite

PP -> PDF:
Geht nicht mit Bordmitteln, sondern nur über einen PDF-Konverter, von
denen es etliche auch kostenlos im Netz gibt. Ich habe gute
Erfahrungen mit FreePDF gemacht.
Der Konverter klinkt sich in die Druckerliste ein, Du kannst ihn wie
einen Drucker anwàhlen und Deine Pràsentation in eine PDF-Datei
drucken.

Viel Erfolg!
G.O.

Ähnliche fragen