Präsentation: Gibt es standalone-Dateien?

29/09/2009 - 15:02 von Pit Zyclade | Report spam
Hallo,
Ich stelle die Frage, weil stetige Entwicklungen den Stand veràndern...
Gesucht wird eine Möglichkeit eine Bildsammlung als Show darbieten zu wollen,
ohne daß der Empfànger ein Programmpaket installieren muß.
Ja, ich weiß um die Möglichkeit eine .odf-Pràsentation als .ppt zu exportieren
und hernach in Powerpoint in eine .pps-Show umzuwandeln. Aber ich finde diesen
Umweg ein wenig sehr umstàndlich und nicht geeignet, für oOO zu werben, ja nicht
einmal bei dem Ersteller, weil eine Lizenz vor MS-PP vorausgesetzt wird.

Gruß

Pit Zyclade
 

Lesen sie die antworten

#1 Juergen F. Pennings
29/09/2009 - 20:32 | Warnen spam
Pit Zyclade wrote:

Hallo,
Ich stelle die Frage, weil stetige Entwicklungen den Stand veràndern...
Gesucht wird eine Möglichkeit eine Bildsammlung als Show darbieten zu
wollen, ohne daß der Empfànger ein Programmpaket installieren muß.
Ja, ich weiß um die Möglichkeit eine .odf-Pràsentation als .ppt zu
exportieren und hernach in Powerpoint in eine .pps-Show umzuwandeln. Aber
ich finde diesen Umweg ein wenig sehr umstàndlich und nicht geeignet, für
oOO zu werben, ja nicht einmal bei dem Ersteller, weil eine Lizenz vor
MS-PP vorausgesetzt wird.


Hallo Pit,
exportiere deine Show als .pdf-Datei. Im Akrobaten kannst du unter EDIT -
PREFERENCES - FULL-SCREEN - ADVANCE EVERY X SECONDS eine Zeit einstellen,
nach der der Akrobat bei Full-Screen-Einstellung die nàchste Folie
einschiebt. Das sollte betriebssystemunabhàngig funktionieren. Allerdings
muss entgegen deiner obigen Anforderung der Empfànger natürlich den
Akrobaten installiert haben. Auch ein Betriebssystem sollte der Empfànger
installiert haben, sonst nutzt auch das Programm nichts. Ganz ohne Programm
und Betriebssystem wird das auf keinem Rechner funktionieren, denn dann
sind Rechner nur Hàufchen von Materie, die, außer zum Rumstehen und
eventuell zum Blumendraufstellen, zu sonst nichts dienen ;-)

Schöne Grüße vom Möhnesee

Jürgen

Ähnliche fragen