Präsentationen drucken

23/11/2008 - 14:25 von Ralph Haase | Report spam
Hallo!


Gegeben- OO 2.4 (Win) und *.ppt
Problem- es sind ca. 50 Folien mit 25,4x19,05cm Größe
pro Dokument.

Beim normalen Ausdruck wird für jede Seite ein Din A4-Blatt
benutzt. Jetzt wollte ich versuchen, mehrere Folien auf ein
Din A4-Blatt zu drucken und habe mich an:
<http://www.ooowiki.de/Pr%C3%A4senta...rucken>
gehalten (nur das Papierformat auf A4 gestellt). Im Handout
werden z.B. 2 Folien auf einem Blatt dargestellt, aber
gedruckt wird trotzdem nur eine Folie auf einer Seite.

Was ich festgestellt habe- nach der Anleitung vom OOOWiki
(Punkt 2): "Bei der Auswahl Format sollte man "Ohne" wàhlen und
bei Objekte an Papierformat anpassen den Haken entfernen."
Wenn ich bei "Objekte an Papierformat anpassen" den Haken entferne
und gehe danach gleich wieder in die Seiteneinstellungen, ist er
wieder vorhanden- wie wichtig ist das in dem Zusammenhang und wie
kann ich erreichen, daß der Punkt deaktiviert bleibt?
Welche Möglichkeit(en) gibt es, mehrere Folien auf einer Din A4
Seite zu drucken und wie kann man das Ganze "Automatisieren", wenn
man das Problem regelmàßig hat?




Viele Grüße

R.Haase


Antworten in Newsgroups nur an: Ralph_Haase @ Web.de (ohne Leerzeichen),
Mails an die VON- Adresse werden ungelesen entsorgt.
 

Lesen sie die antworten

#1 Regina Henschel
23/11/2008 - 15:02 | Warnen spam
Ralph Haase schrieb:
Hallo!


Gegeben- OO 2.4 (Win) und *.ppt
Problem- es sind ca. 50 Folien mit 25,4x19,05cm Größe
pro Dokument.

Beim normalen Ausdruck wird für jede Seite ein Din A4-Blatt
benutzt.



Das kommt auf den Druckertreiber an, manche bieten 2 auf 1 von Haus aus.

Jetzt wollte ich versuchen, mehrere Folien auf ein
Din A4-Blatt zu drucken und habe mich an:
<http://www.ooowiki.de/Pr%C3%A4senta...rucken>
gehalten (nur das Papierformat auf A4 gestellt). Im Handout
werden z.B. 2 Folien auf einem Blatt dargestellt, aber
gedruckt wird trotzdem nur eine Folie auf einer Seite.



Bist du sicher, dass du das Handout druckst und nicht die Pràsentation
selbst? Du musst daran denken, im Druckdialog unter Zusàtze
nachzuschauen, ob die richtigen Objekte aktiviert sind.


Was ich festgestellt habe- nach der Anleitung vom OOOWiki
(Punkt 2): "Bei der Auswahl Format sollte man "Ohne" wàhlen und
bei Objekte an Papierformat anpassen den Haken entfernen."
Wenn ich bei "Objekte an Papierformat anpassen" den Haken entferne
und gehe danach gleich wieder in die Seiteneinstellungen, ist er
wieder vorhanden- wie wichtig ist das in dem Zusammenhang und wie
kann ich erreichen, daß der Punkt deaktiviert bleibt?



In 2.4 richtest du die Folien direkt aus. Klick auf die Folie in der
Handout-Ansicht, so dass sie grüne Griffe hat. Bei Format >
Position&Größe > Tab "Position&Größe" nimmst die Hàckchen bei
'Schützen' raus. Nun kannst du die "Seitendarstellungsobjekte" in der
Handout-Ansicht in der Größe àndern und an den Platz schieben, den du
haben willst. In OOo3 geht das nicht mehr. Da ist Position und Größe im
Druck fest vorgegeben.

Welche Möglichkeit(en) gibt es, mehrere Folien auf einer Din A4
Seite zu drucken und wie kann man das Ganze "Automatisieren", wenn
man das Problem regelmàßig hat?



Außer den Wegen über Handout oder Druckertreiber, kannst du auch den Weg
über PDF wàhlen. Exportiere die Pràsentation in einen pdf-File und
benutze dann zum Drucken den Acrobat Reader. Dort kannst du im
Druckdialog bei 'Seitenanpassung' die Option 'mehrere Seiten pro Blatt'
auswàhlen. Bis auf die Tatsache, dass du dort keine zusàtzlichen Rànder
einstellen kannst, funktioniert das immer, unabhàngig von den
Fàhigkeiten des Druckers oder den Möglichkeiten von OOo.

mfG
Regina

Ähnliche fragen