PRB: R2-Komponenten - und Ende!

25/10/2007 - 18:55 von Ralf Pichocki | Report spam
Hi!

Ich habe letzte Woche meinen Exchange-Server 2003 auf
Win-2003-R2-Ent-32Bit-Server installiert und bin ganz zufrieden damit. Nun
habe ich heute die "Dateiserver-Rolle" des Servers "aktualisiert" (d.h. er
hat die R2-Komponenten hierfür nachinstalliert und aktiviert). Seitdem
kommen meine Clients nicht mehr an den Exchange-Server ran. Kann es da einen
Zusammenhang geben? Wie kann ich das überprüfen und reparieren?

Wenn das nicht der Grund sein kann: wo fange ich an zu suchen? Stand ist,
dass meine Outlooks in der Statusleiste sagen "Getrennt", und das war's.

Gruß, Pi (Ralf Pichocki).
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Pichocki
25/10/2007 - 19:09 | Warnen spam
Hmm,

ich habe wohl beim "Aufràumen" irgend was zerstört:
Im Server-Manager scheitert der Versuch, auf meinen Server zuzugreifen, mit
der Meldung, der "Informationsspeicherdienst" stehe "nicht zur Verfügung".

Gibt es die Möglichkeit einer "Reparaturinstallation"? Wenn ja: wie?
Gruß, Pi (Ralf Pichocki).

Ähnliche fragen