Precision and Bias in der Messtechnik

20/10/2009 - 09:28 von Matthias Weingart | Report spam
Mal 'ne Frage an die englischsprachige Fraktion unter uns. :-)
In ASTM-Standards gibt es bei Messtechnik oft einen Abschnitt "Precision and
Bias", wie übersetzt man das? Was bedeutet es? Normale Wörterbücher helfen
mir nicht weiter.
Meine Interpretation:
- Precision = Auflösung (=angezeigte Stellen auf dem Digitaldisplay)
- Bias = Genauigkeit (Abweichung des Meßwertes zum Sollwert)

Beispiel: Ich messe eine Spannung von genau 1V, mein Multimeter zeigt 3
Stellen nach dem Komma an, also ist die Precision 1mV. Es zeigt 1,010V an.
Also ist Bias 10mV bzw 1%.

Lieg ich da richtig?

M.
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Koch
20/10/2009 - 09:50 | Warnen spam
Hi,

- Precision = Auflösung (=angezeigte Stellen auf dem Digitaldisplay)



precision = Genauigkeit oder Pràzision

Auflösung = resolution

- Bias = Genauigkeit (Abweichung des Meßwertes zum Sollwert)



bias = systematischer Fehler, oder vorspannen

Gruss
Michael

Ähnliche fragen