prefetch-Funktion arbeitet nicht

29/10/2007 - 10:35 von Klaus Haber | Report spam
Guten Morgen,

ich hoffe in dieser NG richtig zu sein, wenn nicht, bitte ich um
Klarstellung, danke!

Mein Problem:
Unter c:\windows gibt es den Ordner "prefetch". Der Sinn des Ordners ist
mir klar. Ich stelle jedoch per Zufall fest, daß in diesen Ordner wenige
Tage nach dem Kauf meines Rechners im Jahre 2004 nichts mehr
hineingeschrieben wurde. Google sagte mir, wie die Einstellung in der
Registry sein müßte. Ich habe das geprüft und den vorgeschlagenen Wert von
"3" verifiziert. Ich bin auch anderen Empfehlungen gefolgt, den Inhalt des
Ordners zu löschen. Jetzt ist der Ordner leer und bleibt auch leer nach
langer Arbeit mit dem Recher unter verschiedensten Programmen.

Parallel zu diesem Desktop habe ich einen Laptop. Die Prüfung dort, sowohl
in der Registry als auch des Ordners selbst, brachte den gleichen Wert in
der Registry wie im Desktop und dabei eine stàndige Aktualisierung des
Inhaltes vom prefetch-Ordner. Mit anderen Worten, der Laptop arbeitet
völlig richtig.

Nun suche ich nach dem Grund, warum auf dem Desktop in den Ordner nichts
hineingeschrieben wird, finde aber keine Erklàrung dafür. Ich bemerke auf
dem Desktop sonst keine Unregelmàßigkeiten. Könnte das etwas mit den
"Diensten" zu tun haben, daß ein bestimmter Dienst nicht deaktiviert sein
darf? Zwischen den Laptop- und Desktopdiensten gibt es gerinfügige
Unterschiede in der Aktivierung. Nach der Beschreibung sollte aber meiner
Meinung nach nichts davon relevant sein.

Kann ich in dieser NG evtl. Hilfe zu meinem Problem bekommen bekommen?

Vielen Dank und freundliche Grüße

Klaus


Homepage: http://www.bingo-ev.de/~Klaus.Haber
"pH-Messung - einfach zu verstehen"
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
29/10/2007 - 10:47 | Warnen spam
Klaus Haber wrote:
Könnte das
etwas mit den "Diensten" zu tun haben, daß ein bestimmter Dienst
nicht deaktiviert sein darf?



"Taskplaner"

Zwischen den Laptop- und Desktopdiensten
gibt es gerinfügige Unterschiede in der Aktivierung. Nach der
Beschreibung sollte aber meiner Meinung nach nichts davon relevant
sein.



Schau das der Dienst "Taskplaner" gestartet ist. (Starttyp: Automatisch)
Start/Ausführen,

%systemroot%\system32undll32.exe advapi32.dll,ProcessIdleTasks

warte nach Eingabe des Befehls einige Minuten bevor Du weitere
Aktionen durchführst.

http://www.helmrohr.de/Guides/Prefetching.htm

Gruß

Hermann

Ähnliche fragen