Prefetch

16/06/2009 - 14:41 von Jean-Pierre Blanc | Report spam
Hallo



Ist es wirklich ratsam mit WindowsXP Professional den Prefetch-Ordner
regelmàssig zu leeren? Wie hàufig? Oder sogar die Prefetch-Parameter zu
àndern?



0 - Funktion ist abgestellt
1 - Prefetch nur für Anwendungen
2 - Nur für den Boot-Vorgang
3 - Prefetching für beide



Besten Dank für eine Antwort.



Gruss Jean-Pierre
 

Lesen sie die antworten

#1 Axel Göller
16/06/2009 - 15:42 | Warnen spam
Jean-Pierre Blanc schrieb:

Ist es wirklich ratsam mit WindowsXP Professional den Prefetch-Ordner
regelmàssig zu leeren? Wie hàufig?



Wenn Du im wesentlichen immer dieselben Anwendungen startest, kannst Du den
Prefetchordner in Ruhe lassen.
Es schadet niemandem, wenn Du ihn mal ab + zu leerst. Aber Du wirst
wahrscheinlich nichts bewegendes spüren.

Du kannst "der guten Ordnung halber" folgendes machen:

Entrümpele erst mal den Rechner (TIF löschen, TEMP löschen, Papierkorb
leeren.)
Dann den Prefetchordner leeren.
Danach 4 mal den Rechner neu starten und jedesmal Deine "üblichen"
Anwendungen starten.
Anschließend defragmentieren.
Nun hast Du bzgl. Prefetch genug getan. Jetzt hàngt es von Deinen
Aktivitàten ab, ob das für lange Zeit ausreicht. Bei einer eher statischen
Installationssituation ist auf weite Sicht keine solche Aktion mehr
erforderlich.

Oder sogar die Prefetch-Parameter
zu àndern?


3 ist richtig.

Axel

Ähnliche fragen