Preiswerter Winkelmesser gesucht ...

09/11/2009 - 16:25 von NicoN | Report spam
Hi NG,
für ein neues Projekt suche ich eine preiswerte Methode um die
Rotationsstellung einer Achse festzustellen.

Es soll also eine AUflösung von mind. 360° haben und endlos ohne Rastem
frehbar sein.

Ein Inkrementalgeber kommt meines Erachtens nicht infrage, da nicht
geeàhrleistet werden kann, dass in stromlosem Zustand die Achse passiv
gedreht wird.

Was ich so gefunden habe, sind endlos-Potis, die aber wohl immer nur einen
Arbeitsbereich von ca. 345° haben. Professionelle ABsolut-Winkelencoder sind
definitiv zu teuer.

Gruss Nico
 

Lesen sie die antworten

#1 Rafael Deliano
09/11/2009 - 16:43 | Warnen spam
Ein Inkrementalgeber kommt meines Erachtens nicht infrage, da nicht
geeàhrleistet werden kann, dass in stromlosem Zustand die Achse passiv
gedreht wird.


Hat ja oft einen 3. Index-Ausgang. Bei jedem Powerup soweit
drehen daß der überfahren wird und erst dann auf Normalbetrieb
übergehen.

MfG JRD

Ähnliche fragen