preiswertes fertiges System mit Virtualisierung und wenig Stromverbrauch

28/12/2008 - 20:07 von Andreas Barth | Report spam
Hallo,

ich suche was preiswertes und (relativ) fertiges, das ausreichend
Speicher (also z.B. 4G) hat und auch Virtualisierung kann, aber wenig
Strom braucht (z.B. durch Nutzung von Laptop-Komponenten).

Irgendwelche Hersteller / Tipps?


Viele Grüße,
Andi
 

Lesen sie die antworten

#1 Bastian Lutz
28/12/2008 - 20:19 | Warnen spam
Hallo Andreas!

Andreas Barth schrieb:
ich suche was preiswertes und (relativ) fertiges, das ausreichend
Speicher (also z.B. 4G) hat



... bzw. der Chipsatz das auch unterstuetzt :-)

und auch Virtualisierung kann,



Jedes System kann Virtualisierung, das hat nichts mit der CPU zutun.
IIRC ist Virtualisierungsunterstuetzung seitens der CPU nur notwendig,
wenn man z. B. unter Xen ein OS laufen lassen will, dessen Kernel man
nicht durch einen passenden Xen-Kernel ersetzen kann (z. B. Windows).

aber wenig
Strom braucht (z.B. durch Nutzung von Laptop-Komponenten).

Irgendwelche Hersteller / Tipps?



Was spricht gegen ein Notebook? Kein Display und auch keine "USV fuer
arme" (=Akku) notwendig?

Schau mal dir auch mal http://geizhals.at/deutschland/?cat=mb1ppga_ddr
und http://geizhals.at/deutschland/?cat=mbintmob an.

Evtl. solltest du dich auch mal in den Newsgroups bzw. Webforen der
PC-Router-Linux-Distris wie fli4l umschauen. Die haben sicher auch ein
paar Tipps.

HTH

Bastian Lutz

Wenn jemand irgendwas von Anonymitaet faselt, wenn er oder jemand
anderes (meist Newbies) darauf hingewiesen wurde, dass er einen Realname
verwenden sollte, hat er den Hinweis nicht richtig gelesen.

Ähnliche fragen