[Presseinfo] 3: Wir haben größte UMTS-Netzabdeckung und beste Sprachqualität

02/09/2008 - 12:15 von Daniel AJ Sokolov | Report spam
Testsieger 3: Größte UMTS-Netzabdeckung und beste Sprachqualitàt



· Unabhàngiger Netztest unterstreicht Führungsrolle von
Hutchison 3G Austria bei UMTS

· Offiziell bestàtigt: Echtes mobiles Breitband von 3 bringt
größte UMTS-Netzabdeckung Österreichs



Ein unabhàngiger Netztest, durchgeführt vom
Mobilfunk-Beratungsunternehmen P3 Solutions, unterstreicht die
3G-Führungsrolle von Hutchison 3G Austria GmbH: 3 verfügt über die
größte UMTS-Netzabdeckung in Österreich und führt in der Kategorie
„Beste Sprachqualitàt“ vor dem Mitbewerb.



3.400 km, 14 Tage, quer durch alle Bundeslànder: Die Profis von P3
Solutions, einem Unternehmen mit internationaler Expertise und
ausgezeichneten Erfahrungen im Mobilfunkbereich, haben im aktuell
umfassendsten Netztest des Landes die österreichischen Mobilfunknetze
auf Herz und Nieren geprüft. Die Route führte auch durch kleine Dörfer
und Orte, denn hier gibt es zum Teil noch großen Aufholbedarf bei der
Versorgung mit UMTS, wie die Ergebnisse beweisen. Nur 3 hat die
Hausaufgaben bereits erledigt und verfügt auch abseits der
Ballungszentren über hervorragende Sprachqualitàt und über die größte
UMTS-Netzabdeckung des Landes.



3 hat die größte UMTS-Netzabdeckung des Landes

Einen signifikanten Vorsprung für Hutchison 3G Austria bringt die
Erhebung der UMTS-Netzabdeckung. Quer durch Österreich wurde die
Versorgung mit mobilem Breitband überprüft: Im Netz von 3 können auf
99,31 Prozent der Teststrecke UMTS-Dienste genutzt werden, was durch die
Versorgung mit der 3G-Technologie möglich gemacht wurde - weit hinter
diesem exzellenten Wert finden sich die Mitbewerber (siehe Grafik).



Netztest bestàtigt: Mobiles Breitband echte Alternative zu
Festnetzanschlüssen

Viele Ortschaften haben einzig und allein durch 3 Zugang zu innovativen
mobilen Diensten und mobilem Breitbandinternet: Durch die Konzentration
auf den Netzausbau, durch hohe Infrastrukturinvestitionen und großes
Engagement konnte 3 das eigene Netz rasch und effizient ausbauen und
punktet so auch abseits der großen Stàdte und größeren Orte. Für nicht
wenige ÖsterreicherInnen stellt 3 sogar die einzige Möglichkeit dar,
schnelles Breitbandinternet zu nutzen, denn mancherorts gibt es nicht
einmal Breitbandinternet über das Festnetz und andere Mobilfunkbetreiber
sind nur mit der veralteten GSM-Technologie vertreten.



„Das hervorragende Ergebnis bei der Abtestung der UMTS-Netzabdeckung
beweist, dass mobiles Breitbandinternet von 3 überall eine sinnvolle und
günstige Alternative zu herkömmlichen Festnetzanschlüssen darstellt.
Dank unserer Netzausbauoffensive können die ÖsterreicherInnen im ganzen
Land innovative Lösungen wie Datenkarte oder -modem mit Highspeed
nutzen“, betont 3CEO Berthold Thoma.



Beste Sprachqualitàt im Mobilfunk-Vorzeigeland Österreich

Um die Qualitàt von Sprachtelefonie zu messen, wurden der erfolgreiche
Aufbau eines Gespràchs, die Wahrnehmung der Sprachqualitàt wàhrend des
Gespràchs und die Rate von sogenannten „dropped calls“, also
Gespràchsabbrüchen, getestet. Das Ergebnis: In Österreich telefoniert
man in allen Netzen mit sehr guter Sprachqualitàt weit über dem
internationalen Durchschnitt, wobei auch Hutchison 3G Austria eine
hervorragende Sprachqualitàt aufweist.

Peter Seidenberg, Geschàftsführer von P3 Solutions bestàtigt:
„Österreich ist ein wahres Musterbeispiel für mobile Kommunikation und
Infrastruktur. Die Sprachqualitàt ist insgesamt sehr erfreulich und 3
ist als Testsieger mit der größten UMTS-Netzabdeckung in Österreich
hervorgegangen.“



„Unsere Netzausbau-Offensive hat sich gelohnt“, zeigt sich 3CEO Berthold
Thoma zufrieden. „Nach der Übernahme der tele.ring Standorte und durch
massive Investitionen in die Versorgung mit der modernsten Technologie
konnten wir die Konkurrenz deutlich hinter uns lassen. Wir betrachten
eine flàchendeckende Versorgung mit UMTS als enorm wichtig, um moderne
Lösungen der mobilen Kommunikation in ganz Österreich nutzen zu können.
Wir werden weiter Gas geben und unser Netz, unsere Produkte und Lösungen
stàndig weiter entwickeln! Wir sind stolz, als Testsieger aus diesem
großen Netztest hervorzugehen!“
My e-mail-address is sokolov [at] gmx dot net
 

Lesen sie die antworten

#1 Daniel AJ Sokolov
02/09/2008 - 16:01 | Warnen spam
IBK der TU Wien bestàtigt zum achten Mal in Folge: A1 bietet das beste
mobile Internet und die beste Sprachqualitàt österreichweit

Eine unabhàngige Studie der Technischen Universitàt Wien beweist bereits
zum achten Mal in Folge die Qualitàtsführerschaft von A1 bei mobilem
Breitband und Sprachübertragung. Neben der größten Flàchendeckung und
der schnellsten Up- und Downloadgeschwindigkeit punktet A1 auch mit den
kürzesten Reaktionszeiten. Die umfangreichen Tests bestàtigen erneut:
Das A1 Netz ist das schnellste und beste Mobilfunknetz Österreichs.

Die Technische Universitàt Wien bescheinigt A1 erneut die
Spitzenstellung bei Sprachqualitàt und mobilem Breitband. Das
unabhàngige Institut für Breitbandkommunikation (IBK) der TU Wien wertet
quartalsweise die permanent durchgeführten Qualitàtsmessungen mit rund
20.000 Testgespràchen aus. Die Ergebnisse der umfangreichen Tests
sprechen klar für A1. Institutsvorstand Univ.-Prof. Dr. Harmen R. van
As: "Seit nunmehr acht Jahren geht das A1 Netz in den kundenrelevanten
Dimensionen �erfolgreicher Verbindungsaufbau' und �geringste
Gespràchsabbrüche' mit Abstand als klarer Sieger hervor." Im Test des
IBK erzielte A1 die besten Werte im erfolgreichen Verbindungsaufbau.
Gespràche beim Mitbewerb, so die Ergebnisse der Technische Universitàt
Wien, brechen bis zu doppelt so oft ab.

Schnellstes mobiles Internet österreichweit
Neben der Mobiltelefonie wird auch das Surfen unterwegs immer beliebter.
Als Markt- und Innovationsführer baut A1 das Netz stàndig aus.
Inzwischen ist das mobile Internet von A1 das Netz mit der größten
Flàchendeckung. 98 % der österreichischen Bevölkerung haben
breitbandigen mobilen Internet-Zugang. Die Studie des IBK bestàtigt auch
hier: Die flàchendeckende Verwendung von HSPA (High Speed Packet Access)
im Down- und Uplink garantiert A1 einen deutlichen Vorsprung gegenüber
dem Mitbewerb. A1 BREITBAND Kunden genießen mobilen Internetzgang mit
den kürzesten Upload- und Downloadzeiten: Mit 20 % höherer
Geschwindigkeit im Download und 2,5-mal so raschem Upload als der beste
Mitbewerber surfen nur A1 Kunden österreichweit im besten Netz. Videos,
Musik, Bilder und alle anderen Daten werden über das A1 Netz schnell,
sicher und bequem ausgetauscht.
A1 verfügt über den höchsten Datendurchsatz, die kürzeste Reaktionszeit
und ist damit ideal für mobiles Arbeiten und Web 2.0 Anwendungen.

Mit A1 immer einen Schritt voraus
Die besten Testergebnisse zum achten Mal in Folge sind für A1 kein Grund
sich auszuruhen. Dr. Hannes Ametsreiter, Marketing-Vorstand mobilkom
austria und Telekom Austria: "Unser Ziel ist es, diese überragenden
Ergebnisse noch weiter zu verbessern. Nur durch unsere Innovationskraft
kann A1 zukunftsorientierte Services wie A1 INTERNET SECURITY bieten."

Die aktuellsten Testergebnisse stehen unter www.ibk.tuwien.ac.at zur
Verfügung.

Ähnliche fragen