[Presseinfo] Bob meldet 300.000 Kunden

19/01/2009 - 12:38 von Daniel AJ Sokolov | Report spam
FYI
Daniel AJ

Schon 300.000 Kunden sprechen mit bob: Preis, Fairness und Transparenz
überzeugen

Wien, am 19. Jànner 2009 - Im Juli 2006 erblickte bob, das günstige
Mobilfunkangebot von mobilkom austria, das Licht der Welt: Heute nutzen
bereits über 300.000 Kundinnen und Kunden in Österreich das attraktive
und faire Vertrags- und Wertkarten-Angebot. Wie überzeugend bob ist,
zeigt der Bestwert aller österreichischen Mobilfunkmarken in der
Kategorie „Bestes Preis/Leistungsverhàltnis“. Damit führt bob die
österreichischen Mobilfunkmarken mit 87% Zustimmung klar an. Weitere
Spitzenwerte erhàlt bob bei der Kundenzufriedenheit: 95 % sind zufrieden
bis sehr zufrieden und mehr als jeder vierte von fünf Kunden würde sich
wieder für bob entscheiden.

„Bei der Markteinführung im Juli 2006“, sagt Dr. Hannes Ametsreiter,
Marketingvorstand mobilkom austria AG und CEO Telekom Austria TA AG,
„war ein Vertragstarif ohne Bindung und ohne Grundentgelt eine
Innovation. bob steht für Sparen, Fairness und einfache Tarife. Wir
freuen uns, dass bereits 300.000 Kunden dieses Angebot nutzen und wir
werden diese Botschaften auch in Zukunft weiter unterstreichen.“

Günstig, fair und transparent auf höchstem Niveau
Wie erfolgreich bob ist, bestàtigt auch wieder das aktuelle Tarifranking
der Arbeiterkammer Wien, Jugendlicher Typ, wo bob seit Einführung des
Tarifs bob vierer die Wertung ungebrochen anführt.

Auch das direkte Kundenfeedback kann sich sehen lassen. Wenn es um die
Zufriedenheit mit dem Netzbetreiber geht, hat bob die Nase ganz vorne:
95 % der bob-Kunden sind zufrieden bis sehr zufrieden. Seine Klasse
beweist bob auch bei der Wiederwahlbereitschaft, wie eine aktuelle
Studie des Marktforschungsinstituts Triconsult unter 1.500 privaten
Handy-Nutzern zeigt: 83 % der Kunden würden sich nochmals für bob
entscheiden. Damit liegt bob gemeinsam mit A1 an der Spitze aller
Netzanbieter.

Frechheit siegt und wird pràmiert.
„Unter dem Motto ,Frechheit siegt’ überzeugt bob als Discountmarke, also
reduziert auf das Wesentliche“, so Hannes Ametsreiter weiter. Mit den
flotten Werbekampagnen konnte bob auch zahlreiche Auszeichnungen und
Nominierungen einheimsen, unter anderem erhielt bob den EFFIE 2007 in
Gold, den Großen Österreichischen Plakatpreis 2007 und den Media Award
2007 sowie Nominierungen für den Staatspreis für Werbefilm 2008 sowie
den Staatspreis für Marketing 2008.
My e-mail-address is sokolov [at] gmx dot net
 

Lesen sie die antworten

#1 Walter Kreissl
20/01/2009 - 18:34 | Warnen spam

Schon 300.000 Kunden sprechen mit bob: Preis, Fairness und Transparenz
überzeugen




wir haben bob den Rücken gekehrt, nachdem meine Frau 1 Woche! plötzlich
nicht mehr erreichbar war.

Die Hotline meinte nur lapidar "Routingfehler" der von der Technik behoben
werden muss!

Die Aktion dauerte 1 Woche und Anrufer hörten die Mobilkom-Ansage "Diese
Rufnummer ist nicht vergeben".

mfg
Walter

Ähnliche fragen