[Presseinfo] Neue 3-Positionierung (nix mehr Orange)

21/08/2013 - 21:22 von Daniel AJ Sokolov | Report spam
Vom 19. August.

FYI
Daniel AJ

DREI PRàSENTIERT NEUE PRODUKT- UND TARIF-WELT

- Das Beste aus beiden Welten: Willkommen bei Hallo, Hui und Nimm3

- 100 € Servus Bonus zum Start
- Zahlreiche Vorteile für bestehende Kunden

"Das neue Drei pràsentiert sich ab heute mit einem neuen
Markenauftritt, einem neuen Internet-Portal und einem neuen Produkt- und
Tarif-Portfolio", erklàrt 3CCO Rudolf Schrefl. "Wir haben uns die
beiden Welten angesehen und Verbindendes, aber auch Unterschiedliches
entdeckt. Wir haben die besten Eigenschaften von Orange und Drei in die
bunte und vielfàltige neue Produkt- und Tarif-Welt einfließen lassen
und noch einiges ergànzt und verbessert. Auch wenn sich in einer
Großfamilie, wie jener von Drei, nicht alle persönlich kennen können,
so verbinden unsere Kunden doch gemeinsame Bekannte", spielt Schrefl auf
die neue Produkt-Welt von Drei an. Mit Hallo und Hui kehren nàmlich
wieder bekannte Namen in die heimische Mobilfunk-Welt zurück.

Die Highlights des neuen Tarif-Portfolios von Drei:


- Hallo.
Insgesamt 11 neue Sprach-Tarife für alle Anforderungen bereits ab 10
€ monatlich: für Österreich, für Europa und für alle, die mehr
wollen. Etwa "Hallo L Plus" mit unlimitierten Minuten und
"3MobileTV® L" um 25 € monatlich. Mit HalloEuropa erhalten
3Kunden außerdem erstmals Freimengen nach Kroatien und sogar in die
Türkei.
- HalloSIM.
Für alle, die kein neues Handy brauchen. Zum Start statt 10 € um
nur 7,50 €, bis auf Widerruf.
- Hui.
Für jeden der richtige Internet-Tarif. Hui Flat ab 15 € mit
3WebCube® 2 und unlimitiertem Internet für zu Hause, auch mit
Tablet oder Modem erhàltlich. Hui SIM mit 1GB Internet ohne Bindung,
ideal für unterwegs, schon ab 4 €.
- Nimm3.
Die Wertkarte von Drei. Ohne Aktivierungsentgelt, ohne Bindung. Für
Sprach-Telefonie als "Klassik" mit 8 Cent pro Minute bzw. SMS oder mit
Paketen, z.B. Nimm3 L inkl. 1000 Minuten, 1000 SMS und 1GB Internet um
nur 10 €. Natürlich auch als Nimm3 Internet von 2 Cent pro MB bis
zur echten Flatrate. Einfach per Bankomat, Ladebon oder online
aufzuladen.
- Neueste Smartphones - 3Superphones®.
Das Superphone®-Siegel steht für Qualitàt und bietet Kunden
Orientierung durch Smartphone-Dschungel. Alle neuen Geràte sind
selbstverstàndlich mit SIM-Karten von Orange und Drei mit den jeweils
passenden Einstellungen nutzbar.

Für neue Vertragskunden: 100 € Servus Bonus zum Start.

Mit einem lauten Servus begrüßt das neue Drei auch Neukunden sehr
herzlich. Der 100 € Servus Bonus gilt für alle Kunden, die sich
für einen neuen Vertrag mit Smartphone oder einen Hui Flat Tarif mit
Modem entscheiden. Der den regulàren Geràtepreis übersteigende
Restbetrag wird gutgeschrieben. In Kombination mit dem Servus Bonus und
den attraktiven, neuen 3Tarifen kommen hochwertige Geràte, wie das nur
bei Drei erhàltliche Huawei Ascend P6, das Sony Xperia Z, das Samsung
Galaxy S III oder 3WebCube® 2, 3WebPocket bzw. 3WebGate® 2 noch
günstiger.

Produkte: Highlights ohne Ende.
-
Das Zusammenwachsen von Orange und Drei bringt außerdem viel Neues in
der Produkt- und Service-Welt mit sich - für beide Kundengruppen. Zum
Beispiel:

- 3MobileTV®: Per App oder via Planet3 stehen jetzt auch bisherigen
Orange Kunden über 100 TV- und Radiokanàle zur Verfügung.
- Planet3: Die Plattform Planet3 bietet allen Kunden ein umfangreiches
Angebot mit News, Sport, Musik, Games oder der 3Videothek. Vom 3Handy in
Österreich immer mobil und kostenlos.
- 3KinoDonnerstag: Jeden Donnerstag zwei Kinotickets zum Preis von einem
- österreichweit in jedem Cineplexx oder Constantin Kino.
- Die neue 3Box.
Sprachbox in 7 Sprachen und gleichzeitig Nachrichten-Center für Faxe,
Videonachrichten und E-Mails.
- Visual Voicemail für iPhone.
Ab iOS 7 für alle 3Kunden
- 3Schutzengel.
Alles unter Kontrolle: Der 3Schutzengel warnt rechtzeitig, bevor
inkludierte Minuten, Daten oder SMS aufgebraucht sind.
- 3TreueBonus: Neues Handy bei Vertragsverlàngerung oder 3BonusPràmie
für alle, die kein neues Handy brauchen.
- 3Kundenzone: Egal ob bisher bei 3 oder Orange, Kunden können
Kostenkontrolle, Einstellungen und vieles mehr komfortabel am Handy,
Tablet oder PC managen.
- Initiative 100%.
Wir finden: Das Internet ist für alle da. Und deshalb gibt es für
jeden gratis Internet. Und zwar 20 MB pro Tag - ermöglicht durch die
Initiative 100%.

"Durch das neue Drei profitieren sowohl ehemalige Orange- als auch
bestehende 3Kunden spürbar", so Schrefl. "Die Zusammenführung der
beiden Mobilfunknetze zu einem noch stàrkeren Netz bringt
Verbesserungen in jeder Hinsicht. Die neue Welt von Drei bietet allen
3,3 Mio. Kunden sowohl Neues als auch Vertrautes und allen potenziellen
Neukunden eine dynamische, hochwertige und leistbare Alternative zum
Althergebrachten im heimischen Mobilfunk."

Geschàftskunden: Business as usual war gestern.

Dass es auch bei Geschàftskunden anders gehen kann, beweist Drei mit
einem neu aufgestellten Business-Portfolio. Mit den neuen Business
Unlimited Tarifen und zahlreichen weiteren Angeboten bietet Drei für
jeden Unternehmer - egal ob EPU, KMU oder Großkunde - maßgeschneiderte
Kommunikationslösungen. Die Highlights auf einen Blick:

- 3Business Unlimited.
Flexible Tarife für Unternehmen jeder Größe, die sich individuellen
Bedürfnissen perfekt anpassen. Mit attraktiven Roamingpaketen,
Tarifberatung, Analyse beim Kunden vor Ort uvm.
- 3MobilesFestnetz.
Festnetztelefon abschaffen und trotzdem die Festnetznummer behalten -
und dabei jederzeit am Handy unter der Festnetznummer samt Durchwahl
erreichbar sein. Keine Festnetz-Grundgebühr mehr.
- 3MobileNebenstellenanlage.
Funktioniert wie eine normale Nebenstellenanlage, jedoch mit Handys. Die
kostengünstige Alternative zu teuren und wartungsintensiven
Telefonanlagen - exklusiv beim neuen Drei.
- 3Cloud.
Mobiles Arbeiten in der Wolke. Wichtige Daten sicher gespeichert, immer
und jederzeit zur Hand. Daten im Unternehmen zu teilen war noch nie
leichter und sicherer.
- Persönlicher Service.
Guter Service beginnt bei persönlicher Betreuung auch für
Ein-Personen-Unternehmen durch die 3BusinessBerater.

"Mit den neuen Business Angeboten setzen wir die erfolgreiche Arbeit von
Orange unter der neuen Marke Drei fort und entwickeln sie zusàtzlich
weiter. Unternehmen profitieren stàrker denn je von maßgeschneiderten,
individuellen Lösungen aus kompetenter Hand und der langjàhrigen
Expertise beim Ersatz von Telefonanlagen. Damit attackieren wir jetzt
auch im Business-Segment die etablierten Anbieter und setzen zum
Überholen an", so Schrefl abschließend.

3Shops und www.drei.at in neuem Glanz.
Auch das 3Webportal inklusive Webshop und Kundenzone wurde komplett
überarbeitet. Es pràsentiert sich aufgeràumt, in neuem Design und ist
noch benutzerfreundlicher.
Wichtig für alle ehemaligen Orange-Kunden: Alle bisherigen
Orange-Services finden sich von nun an auch im Internet-Portal von Drei
wieder; der Zugang erfolgt wie gewohnt mit den bereits bekannten
Zugangsdaten.

Ab heute stehen allen 3Kunden und jenen, die es noch werden,
österreichweit über 90 3Shops zur Verfügung. Die Shops selbst
pràsentieren sich in einem völlig neuen Design, offen und freundlich
und bieten neben kompetenter Beratung das erstklassige
Endgeràteportfolio von Drei und jede Menge Zubehör.

Über Drei:
Hutchison Drei Austria GmbH ist ein 100%iges Tochterunternehmen von
Hutchison Whampoa Limited in Hongkong und startete mit der Hutchison 3G
Austria GmbH im Mai 2003 unter der Marke "3" als einziger reiner
UMTS-Anbieter in Österreich. Drei möchte das Leben seiner Kunden durch
den direktesten Zugang zur modernsten Technologie und digitalen Welt
einfacher machen. Mobile Kommunikation ist für Drei ein fester
Bestandteil des tàglichen Lebens und soll für jeden Österreicher
leistbar sein. Zu den Angeboten von Drei zàhlen neben Sprachtelefonie
in HD-Qualitàt und mobilem Breitband-Internet auch zahlreiche
Multimedia-Angebote wie 3MobileTV - und das im stàrksten Netz
Österreichs. Das MegaNetz gewann nach 2011 auch 2012 den renommierten
Netztest des Fachmagazins "connect" (Ausgaben 01/2012 und 11/2012) und
ging als Gesamt-Testsieger hervor - 2011 mit der höchsten jemals
vergebenen Punktezahl als bestes Mobilfunknetz Österreichs,
Deutschlands und der Schweiz. Mit 3. Jànner 2013 hat Drei die
Übernahme von Orange Austria vollzogen und zàhlt per 30. Juni 2013 mit
3,337 Mio. Kunden zum drittgrößten Mobilfunkanbieter Österreichs.
My e-mail-address is sokolov [at] gmx dot net
 

Lesen sie die antworten

#1 Daniel AJ Sokolov
21/08/2013 - 21:23 | Warnen spam
Und noch eine vom 19. August:


DAS NEUE DREI: 1 + 1 = DREI
==
-
-
Drei als neue, gestàrkte Alternative am heimischen Mobilfunkmarkt.
-
-
-
Vereinheitlichung und Optimierung von zwei Produkt- und Tarif-Welten.

- Drei bleibt in der Angreifer-Rolle.
-

Hutchison Drei Austria hat heute im Rahmen eines Pressegespràchs den
Startschuss für den neuen Marktauftritt in Österreich gegeben. Damit
wurde ein weiterer und vor allem aus Kundensicht entscheidender
Meilenstein im laufenden Integrations-Prozess von Orange und Drei
erreicht.

Das neue Drei stellt sich vor.

"Heute beginnt eine neue Zukunft des Mobilfunks in Österreich", so 3CEO
Jan Trionow bei der Vorstellung der neuen Marken- und Produkt-Welt. "Das
neue Drei vereint nicht nur das Beste aus den bisherigen Mobilfunkwelten
von Drei und Orange, sondern setzt viel Neues, Anderes und Besseres oben
drauf. Der heimische Mobilfunkmarkt ist heiß umkàmpft, nicht zuletzt
aufgrund des starken Engagements von Orange und Drei. Die Zeiten, in
denen wir getrennt und gegeneinander marschierten, sind vorbei. Der
heutige Tag signalisiert den Aufbruch in eine neue, gemeinsame Zukunft
und wird dem Mobilfunkmarkt in Österreich neue Impulse verleihen."

Markenwechsel hoch Zwei.

Mit dem 19. August 2013 vollzieht das Unternehmen einen doppelten
Verànderungsprozess. Einerseits ersetzt die Marke Drei nun auch
marktseitig die Marke Orange. Zum anderen pràsentiert sich Drei als
erneuerte, stàrkere Marke mit dem Besten aus beiden bisherigen Welten.
Mit diesem Wechsel gehen gewaltige Umstellungen einher. So haben wir
nicht nur sàmtliche markenseitigen Produkt- und Geschàftsprozesse neu
aufgesetzt. Wir haben auch systemseitig die Welten von Orange und Drei
in allen Facetten vereinheitlicht.
"Einen so umfangreichen Integrationsprozess in so kurzer Zeit
umzusetzen, passiert nicht alle Tage und erfordert eine enorme Leistung
von allen Mitarbeitern. Ich möchte deshalb dem gesamten Team von Drei
für diese Leistung danken", so Trionow.

Es geht auch anders.
Das neue Drei hat ab sofort einen fixen Platz im tàglichen Leben der
Österreicherinnen und Österreicher. Mit dem neuen Marktauftritt
schlàgt Drei noch stàrker als bisher andere Wege ein und hinterfragt
offen bestehende Konventionen. Der neue Claim "Es geht auch anders"
verweist auf den wichtigsten Wert der neuen Philosophie: Anders denken.
Drei macht viele Dinge anders, als man es von seinen Mitbewerbern
gewohnt ist - und beweist, dass man dabei auch besser sein kann. "Geht
nicht" gibt es nicht. Das neue Drei hat den Anspruch, auch in Zukunft
DIE Alternative zu den etablierten Betreibern zu sein - und will sich
durch ein erfrischend neues Auftreten vom Mitbewerb abheben. Begleitet
wurde die Markeneinführung im Vorfeld von einer auffàlligen
Teaser-Kampagne, die gezielt mit typisch österreichischen
"Bequemlichkeits-Sagern" für Diskussionsstoff gesorgt und breite
Aufmerksamkeit erzielt hat.

Abschied von Orange.
Mit der Einführung der neuen Marke Drei in die heimische
Mobilfunkgesellschaft sagt zugleich auch ein alter Bekannter adieu: Die
Marke Orange verschwindet von der Bildflàche. "Die Erfolgsstory und der
Spirit von Orange sind jenen von Drei sehr àhnlich", zollt Trionow dem
ehemaligen Konkurrenten Anerkennung. "Ich ziehe den Hut und habe großen
Respekt vor den Leistungen der Vergangenheit, die auch uns immer wieder
angespornt haben. Zwar geht die Ära von Orange in Österreich nun zu
Ende, sie wird aber durch das neue Drei auf eine neue Art interpretiert
und auf neue Weise erfolgreich fortgesetzt."
Orange Kunden müssen sich um nichts kümmern. Sie behalten ihren Tarif
und ihre Rufnummer. Nur telefonieren und surfen sie in Zukunft mit Drei
und genießen die zusàtzlichen Möglichkeiten und Produkte des neuen
Drei.

DIE Alternative.
-
Gestàrkt durch das Beste aus beiden Mobilfunkwelten will das neue Drei
den heimischen Mobilfunkmarkt - einmal mehr - komplett aufmischen und
weiter wachsen. "Österreichische Konsumenten können sich freuen. Das
neue Drei ist stàrker, effizienter und besser aufgestellt als je zuvor.
Wir bleiben der Rolle des Angreifers treu und werden auch in Zukunft
für Abwechslung am Markt sorgen", so Trionow. Möglich wird das durch
ein noch stàrkeres, besseres Netz, höchste Effizienz auf allen Ebenen,
modernste Technologie und hochmotivierte Mitarbeiter. "Wir sind die
treibende Kraft am österreichischen Mobilfunkmarkt, haben das stàrkste
und effizienteste Team und liefern unseren Kunden die besten Produkte zu
Preisen, die für jeden leistbar sind

Ähnliche fragen