[Presseinfo] Orange neue mobiles Breitband Tarife

01/10/2010 - 13:46 von Daniel AJ Sokolov | Report spam
FYI
Daniel AJ

ORANGE: MOBILES INTERNET NOCH GüNSTIGER
- Mobiles Internet 6 GB jetzt nur 10 Euro- Mobiles Internet 15 GB jetzt
für alle Kunden um 15 Euro


Mobiles Surfen bei Orange ist ab 1. Oktober 2010 noch günstiger. Mit
dem neuen Tarif "Mobiles Internet 6 GB" erhalten Kunden sechs Gigabyte
Datenvolumen um nur 10 Euro/ Monat. Nach Verbrauch der inkludierten 6 GB
kostet ein MB Datenvolumen 10 Cent.
Und der Tarif "Mobiles Internet 15 GB" ist künftig für Neukunden,
bestehende Handykunden und Kunden unter 27 um nur 15 Euro/ Monat
erhàltlich. Kostensicherheit bietet bei diesem Tarif die automatische
Geschwindigkeitsdrosselung. Ab Verbrauch der inkludierten 15 GB
Datenvolumen senkt Orange die Datentransfergeschwindigkeit innerhalb
Österreichs auf max. 128 Kbit/s..

Kunden, die auch Datenroaming nutzen möchten, empfiehlt Orange das
Internetpaket "Europa Travel": Um nur 1 Euro/ Monat zahlen Kunden nur 1
Euro/ MB in allen Netzen der EU (ohne Bindung).
Der Huawei E1750 Datenstick kostet in Kombination mit dem Tarif
"Mobiles Internet" 0,-. Euro. Kunden, die Mobiles Internet im Orange
Webshop aktivieren, schenkt Orange zusàtzlich eine Grundgebühr als
Webshop-Bonus.

Orange optimiert sein Netz
Im Netztest des größten europàischen Telekom-Magazins Connect (12/
2009) hat sich Orange als der zuverlàssigste Mobilfunkanbieter
Österreichs erwiesen. Mit der Note "Sehr gut" hat Connect das Orange
Netz unter die Besten im deutschsprachigen Raum eingereiht.
Durch Smartphones und mobiles Breitband wàchst die mobile
Datennutzung. Deshalb setzt Orange laufend Optimierungsmaßnahmen in
seinem Netzwerk. Aktuell arbeitet das Unternehmen am netzweiten Roll out
von 21 Mbit/s. Die Verdoppelung der Bandbreite (42 Mbit/s im Download)
im Netz ist in Planung. Übertragungsraten von 84-168 Mbit/s folgen in
den kommenden Jahren.

My e-mail-address is sokolov [at] gmx dot net
 

Lesen sie die antworten

#1 Markus Hübner
01/10/2010 - 14:32 | Warnen spam
Daniel AJ Sokolov wrote:

Orange optimiert sein Netz
Im Netztest des größten europàischen Telekom-Magazins Connect (12/
2009) hat sich Orange als der zuverlàssigste Mobilfunkanbieter
Österreichs erwiesen. Mit der Note "Sehr gut" hat Connect das Orange
Netz unter die Besten im deutschsprachigen Raum eingereiht.
Durch Smartphones und mobiles Breitband wàchst die mobile
Datennutzung. Deshalb setzt Orange laufend Optimierungsmaßnahmen in
seinem Netzwerk. Aktuell arbeitet das Unternehmen am netzweiten Roll out
von 21 Mbit/s. Die Verdoppelung der Bandbreite (42 Mbit/s im Download)
im Netz ist in Planung. Übertragungsraten von 84-168 Mbit/s folgen in
den kommenden Jahren.




Orange sollte mal lieber UMA einführen, so wie sie das in Frankreich, England
Spanien und Polen auch anbieten.
Dann hàtte ich wenigstens auch mal daheim Empfang.
Markus

Ähnliche fragen