Forums Neueste Beiträge
 

[Presseinfo] Surfen mit A1 Special Zero

14/09/2007 - 22:11 von Daniel AJ Sokolov | Report spam
FYI
Daniel AJ

PRESSEINFORMATION

Wien, am 14. September 2007

Mit A1 SPECIAL ZERO um 0 Cent telefonieren und gratis am Handy surfen

Zum Herbstbeginn stattet A1 den Tarif A1 SPECIAL ZERO mit einem
besonderen Zusatzservice aus: Damit telefoniert man um 0 Cent zu A1,
B-FREE und der A1 MOBILBOX sowie ins Fest- und ein Wahlnetz - und surft
ab sofort mit dem A1 Internet Browser bis Jahresende gratis am Handy im
Internet.

"Die intensive Nutzung des A1 Internet Browsers bestàtigt das Interesse
unserer Kunden, direkt mit dem Handy im Internet zu surfen. Wie auch
eine repràsentative Studie zeigt, birgt Internet am Handy noch weitaus
mehr Potenzial: Fast eine halbe Million Österreicher würden in Zukunft
am Handy surfen. Als Reaktion auf diesen Kundenwunsch bringt A1 ab 14.
September 2007 den Tarif A1 SPECIAL ZERO inklusive kostenlosem Internet
bis Jahresende", sagt Dr. Hannes Ametsreiter, Vorstand Marketing,
Vertrieb und Customer Services, mobilkom austria und Vorstand Marketing
und Customer Services Telekom Austria TA AG.

A1 SPECIAL ZERO: Um 0 Cent telefonieren - plus gratis Internet
Mit dem A1 SPECIAL ZERO Tarif telefoniert man für nur EUR 20,-
Grundentgelt um 0 Cent zu A1, B-FREE, zur A1 MOBILBOX, ins Festnetz und
in ein weiteres Mobilnetz freier Wahl. Beim Fest- und Wahlnetz sind
1.100 Minuten inbegriffen, netzintern kann man unlimitiert um 0 Cent
telefonieren. Bei A1 Erstanmeldung oder MY NEXT wàhrend des
Promotion-Zeitraumes bis 31. Oktober 2007 ist darüber hinaus auch noch
unbegrenzt kostenloses Internet mit dem A1 Internet Browser enthalten.
Das Angebot zur kostenlosen Nutzung bis 31. Dezember 2007 gilt für alle
A1 Sprachtarife. Danach wird je nach Tarif verrechnet. Zur vollen
Kostenkontrolle können die verbrauchten Datenmengen auch über einen
Link, der sich direkt auf der Startseite befindet, jederzeit
kontrolliert werden.

Der A1 Internet Browser - Internet auf nahezu jedem Handy
Der A1 Internet Browser ermöglicht es, mit so gut wie jedem A1 Handy im
Internet zu surfen - es muss lediglich WAP-fàhig sein, was heute bereits
der Großteil ist. Dafür muss kein eigenes Programm installiert werden,
und alle angesurften Seiten werden außerdem für das Handymodell
optimiert und an das Display angepasst. Durch die verbesserte
Seitenanpassung verringert sich auch das übertragene Datenvolumen, was
geringere Kosten mit sich bringt. Der Einstieg erfolgt ganz einfach auf
Vodafone live! oder durch Eingabe der URL http://start.A1.net direkt im
Handybrowser: Mit nur einem Klick haben A1 und B-FREE Kunden damit
Google, ORF, eBay, Herold, Wikipedia & Co auf ihrem Handy immer mit
dabei. Auf der persönlichen Startseite kann über das Eingabefeld jede
beliebige Seite ganz einfach angesurft werden. Die Favoriten- und
Verlaufoption speichert außerdem Lieblingsseiten ab.
My e-mail-address is sokolov [at] gmx dot net
 

Lesen sie die antworten

#1 hypkin
14/09/2007 - 22:54 | Warnen spam
On 14 Sep., 22:11, Daniel AJ Sokolov
wrote:
FYI
Daniel AJ

PRESSEINFORMATION

Wien, am 14. September 2007

Mit A1 SPECIAL ZERO um 0 Cent telefonieren und gratis am Handy surfen

Zum Herbstbeginn stattet A1 den Tarif A1 SPECIAL ZERO mit einem
besonderen Zusatzservice aus: Damit telefoniert man um 0 Cent zu A1,
B-FREE und der A1 MOBILBOX sowie ins Fest- und ein Wahlnetz - und surft
ab sofort mit dem A1 Internet Browser bis Jahresende gratis am Handy im
Internet.

"Die intensive Nutzung des A1 Internet Browsers bestàtigt das Interesse
unserer Kunden, direkt mit dem Handy im Internet zu surfen. Wie auch
eine repràsentative Studie zeigt, birgt Internet am Handy noch weitaus
mehr Potenzial: Fast eine halbe Million Österreicher würden in Zukunft
am Handy surfen. Als Reaktion auf diesen Kundenwunsch bringt A1 ab 14.
September 2007 den Tarif A1 SPECIAL ZERO inklusive kostenlosem Internet
bis Jahresende", sagt Dr. Hannes Ametsreiter, Vorstand Marketing,
Vertrieb und Customer Services, mobilkom austria und Vorstand Marketing
und Customer Services Telekom Austria TA AG.

A1 SPECIAL ZERO: Um 0 Cent telefonieren - plus gratis Internet
Mit dem A1 SPECIAL ZERO Tarif telefoniert man für nur EUR 20,-
Grundentgelt um 0 Cent zu A1, B-FREE, zur A1 MOBILBOX, ins Festnetz und
in ein weiteres Mobilnetz freier Wahl. Beim Fest- und Wahlnetz sind
1.100 Minuten inbegriffen, netzintern kann man unlimitiert um 0 Cent
telefonieren. Bei A1 Erstanmeldung oder MY NEXT wàhrend des
Promotion-Zeitraumes bis 31. Oktober 2007 ist darüber hinaus auch noch
unbegrenzt kostenloses Internet mit dem A1 Internet Browser enthalten.
Das Angebot zur kostenlosen Nutzung bis 31. Dezember 2007 gilt für alle
A1 Sprachtarife. Danach wird je nach Tarif verrechnet. Zur vollen
Kostenkontrolle können die verbrauchten Datenmengen auch über einen
Link, der sich direkt auf der Startseite befindet, jederzeit
kontrolliert werden.

Der A1 Internet Browser - Internet auf nahezu jedem Handy
Der A1 Internet Browser ermöglicht es, mit so gut wie jedem A1 Handy im
Internet zu surfen - es muss lediglich WAP-fàhig sein, was heute bereits
der Großteil ist. Dafür muss kein eigenes Programm installiert werden,
und alle angesurften Seiten werden außerdem für das Handymodell
optimiert und an das Display angepasst. Durch die verbesserte
Seitenanpassung verringert sich auch das übertragene Datenvolumen, was
geringere Kosten mit sich bringt. Der Einstieg erfolgt ganz einfach auf
Vodafone live! oder durch Eingabe der URLhttp://start.A1.netdirekt im
Handybrowser: Mit nur einem Klick haben A1 und B-FREE Kunden damit
Google, ORF, eBay, Herold, Wikipedia & Co auf ihrem Handy immer mit
dabei. Auf der persönlichen Startseite kann über das Eingabefeld jede
beliebige Seite ganz einfach angesurft werden. Die Favoriten- und
Verlaufoption speichert außerdem Lieblingsseiten ab.
My e-mail-address is sokolov [at] gmx dot net



das gibs übrigens bei jeder anmeldung mit jedem tarif und bei jeder my
next vertragsverlàngerung automatisch beworben wirds allerdings nur
mit dem SZ.

Ähnliche fragen