[Presseinfo] zu mobilem Breitband von Silver Server

15/03/2010 - 14:58 von Daniel AJ Sokolov | Report spam
Silver Server führt Flat-Rate bei professionellen
Silver:Mobile-Produkten ein

Unlimitierter Datentransfer, ohne jegliche Bandbreiteneinschrànkungen –
diese zweckmàßige Option bietet Silver Server nun auch bei seinem
mobilen Breitbandprodukt Silver:Mobile. Zum österreichweit
ortsunabhàngigen Surfen und Arbeiten kommt damit auch der Komfort der
garantierten Pauschale hinzu. Zugleich bessert der unabhàngige Internet
Service Provider auch bei seinen weiteren Traffic-Modellen Fair-Use und
Usage-Based nach.

Schon bisher war Silver:Mobile kein gewöhnliches mobiles
Breitbandprodukt. Extra buchbare statische IP-Adressen ermöglichen
professionelle Anwendungen für den Business-User. Wie etwa den Zugang in
private Netze. So làsst sich auch von unterwegs auf zentral gespeicherte
Firmendaten zugreifen – für Unternehmen mit Teleworkern und
Außendienstmitarbeitern ein Nonplusultra.

„Dass bei Silver:Mobile ab sofort noch mehr Tarifmodelle, darunter auch
Flat-Rate, zur Auswahl stehen, ist in diesem Sinne nur logisch.
Bedarfsgerechte, für Anwender praktikable Lösungen sind immer unser
vorrangiges Ziel“, erklàrt Silver Server-Geschàftsführer Oskar Obereder.

Das mobile Breitbandinternet von Silver Server gibt es damit in den fünf
Varianten Silver:Mobile – Flat-Rate für monatlich 40,00 Euro (exkl.
USt.), Silver:Mobile:3 – Usage-Based mit 3 GB inkludiertem monatlichen
Datenvolumen für 8,50 Euro (exkl. USt.) , sowie als Fair-Use-Tarife
Silver:Mobile:5, Silver:Mobile:10, Silver:Mobile:20 mit den entsprechend
angeführten Datenvolumen. Bindungsfrist ist in allen Fàllen 24 Monate.

http://www.sil.at/produkte/internet/silvermobile


/// SILVER SERVER ///
Silver Server ist ein unabhàngiger Internet Service Provider und bereits
seit 1994 auf Kunden mit professionellen Ansprüchen fokussiert. Neben
Standard-Produkten, die mit besonders hohen Qualitàtsansprüchen
realisiert werden, bietet Silver Server auch maßgeschneiderte Lösungen,
die das ganze Spektrum der Datenkommunikation abdecken.
My e-mail-address is sokolov [at] gmx dot net
 

Lesen sie die antworten

#1 Chris
15/03/2010 - 19:28 | Warnen spam
Am 15.03.2010 14:58, schrieb Daniel AJ Sokolov:
Silver Server führt Flat-Rate bei professionellen
Silver:Mobile-Produkten ein

Unlimitierter Datentransfer, ohne jegliche Bandbreiteneinschrànkungen –
diese zweckmàßige Option bietet Silver Server nun auch bei seinem
mobilen Breitbandprodukt Silver:Mobile. Zum österreichweit
ortsunabhàngigen Surfen und Arbeiten kommt damit auch der Komfort der
garantierten Pauschale hinzu. Zugleich bessert der unabhàngige Internet
Service Provider auch bei seinen weiteren Traffic-Modellen Fair-Use und
Usage-Based nach.

Schon bisher war Silver:Mobile kein gewöhnliches mobiles
Breitbandprodukt. Extra buchbare statische IP-Adressen ermöglichen
professionelle Anwendungen für den Business-User. Wie etwa den Zugang in
private Netze. So làsst sich auch von unterwegs auf zentral gespeicherte
Firmendaten zugreifen – für Unternehmen mit Teleworkern und
Außendienstmitarbeitern ein Nonplusultra.

„Dass bei Silver:Mobile ab sofort noch mehr Tarifmodelle, darunter auch
Flat-Rate, zur Auswahl stehen, ist in diesem Sinne nur logisch.
Bedarfsgerechte, für Anwender praktikable Lösungen sind immer unser
vorrangiges Ziel“, erklàrt Silver Server-Geschàftsführer Oskar Obereder.

Das mobile Breitbandinternet von Silver Server gibt es damit in den fünf
Varianten Silver:Mobile – Flat-Rate für monatlich 40,00 Euro (exkl.
USt.), Silver:Mobile:3 – Usage-Based mit 3 GB inkludiertem monatlichen
Datenvolumen für 8,50 Euro (exkl. USt.) , sowie als Fair-Use-Tarife
Silver:Mobile:5, Silver:Mobile:10, Silver:Mobile:20 mit den entsprechend
angeführten Datenvolumen. Bindungsfrist ist in allen Fàllen 24 Monate.

http://www.sil.at/produkte/internet/silvermobile


/// SILVER SERVER ///
Silver Server ist ein unabhàngiger Internet Service Provider und bereits
seit 1994 auf Kunden mit professionellen Ansprüchen fokussiert. Neben
Standard-Produkten, die mit besonders hohen Qualitàtsansprüchen
realisiert werden, bietet Silver Server auch maßgeschneiderte Lösungen,
die das ganze Spektrum der Datenkommunikation abdecken.



Über welches Netz geht das dann?

Ähnliche fragen