Forums Neueste Beiträge
 

Primärschlüssel beim Neuanlegen eines Datensatzes

31/07/2009 - 21:29 von Torsten Runge | Report spam
Hallo,

nach dem Ausführen von

mDT_tabData.Rows.Add(Row)
[...]
mDT_tabData.AcceptChanges()

benötige ich den Primàrschlüssel-Wert des neu angelegten Datensatzes. Kann
mir jemand sagen, wie ich diesen ermitteln kann? In meiner DataTable ist
dieser Wert (Typ AutoWert) ein anderer als in meiner Access-Datenbank.

Danke und Gruß,
Torsten
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Fleischer
02/08/2009 - 20:10 | Warnen spam
"Torsten Runge" schrieb im Newsbeitrag
news:

nach dem Ausführen von

mDT_tabData.Rows.Add(Row)
[...]
mDT_tabData.AcceptChanges()

benötige ich den Primàrschlüssel-Wert des neu angelegten Datensatzes. Kann
mir jemand sagen, wie ich diesen ermitteln kann? In meiner DataTable ist
dieser Wert (Typ AutoWert) ein anderer als in meiner Access-Datenbank.



Hi Torsten,
du hast eine Inline-Datenbank in deiner Anwendung (deine mDT_tabData), die
mit der externen Datenbank zu synchronisieren ist. Mit AcceptChanges
apzeptierst du die Änderungen in der Inline-Datenbank. Wenn du vorher die
beiden Datenbanken nicht synchronierst hast, dann ist eine spàtere
Synchronisation mit den ADO.NET-Mitteln nicht mehr automatisch möglich.
Autowerte werden letztendlich beim Schreiben in die externe Datenbank
vergeben. Die Autowerte in der internen Datenbank haben bei neuen
Datensàtzen nur temporàre Bedeutung bis zum Abgleich mit der externen
Datenbank. Da die Jet beim Zugriff auf eine Access-Datei keine neu
vergebenen Autowerte automatisch in der Inline-Datenbank nachführt, musst du
das selbst machen. Das Prinzip dazu kannst du auch meiner Homepage sehen
unter http://www.informtools.de/kb.aspx?ID.

Viele Grüsse
Peter

Ähnliche fragen