Forums Neueste Beiträge
 

Primzahlen-Genie John Nash wird mit 33 von der Mutter eingeliefert und kriegte Insulin

30/12/2012 - 23:38 von Mr Kyanit | Report spam
Im Mai 1959 wurde bei ihm eine paranoide Schizophrenie diagnostiziert. Der Nash-Biografin Sylvia Nasar zufolge zeigte Nash nun zunehmend antisemitische Tendenzen und neigte zu Gewaltausbrüchen.
 

Lesen sie die antworten

#1 Mr Kyanit
31/12/2012 - 19:47 | Warnen spam
Am Sonntag, 30. Dezember 2012 23:38:50 UTC+1 schrieb Mr Kyanit:
Im Mai 1959 wurde bei ihm eine paranoide Schizophrenie diagnostiziert. Der Nash-Biografin Sylvia Nasar zufolge zeigte Nash nun zunehmend antisemitische Tendenzen und neigte zu Gewaltausbrüchen.



In der Vorlesungspause sprach ich meinen Zahlentheorie-Professor auf den Inhalt seiner Doktorarbeit an. Da fing er plötzlich hàmisch zu Grinsen an.

Ähnliche fragen