PrintDialog und die Behandlung von PrinterSettings.FromPage und PrinterSettings.ToPage

01/12/2009 - 17:21 von Uwe Hercksen | Report spam
Hallo,

in der eigenen PrintDoc_PrintPage Routine ist es ja noch einfach
PrinterSettings.ToPage zu behandeln, wenn die Nummer der nàchsten zu
druckenden Seite > PrinterSettings.ToPage wird setzt man
e.HasMorePages = false; damit werden die folgenden Seiten nicht mehr
gedruckt.

Aber wie behandelt man PrinterSettings.FromPage > 1 möglichst einfach?
Die Seiten davor müssen auch bearbeitet werden damit die oberste Zeile
der ersten zu druckenden Seite auch genau die gleiche Zeile wird die
dort steht wenn man alle Seiten zusammen ausdruckt. Man müsste die nicht
zu druckenden Seiten "ins Leere schicken" können und dann ab der ersten
zu druckenden Seite zum Druckertreiber. Gibt es dafür noch irgendeine
Methode?

Vielen Dank schon mal
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Dzaebel
02/12/2009 - 08:12 | Warnen spam
Hallo Uwe,

Aber wie behandelt man PrinterSettings.FromPage > 1 möglichst
einfach?



Hier Hinweise:

[How do you setup a PrintDocument to have a PageRange with both the
FromPage and ToPage]
http://social.msdn.microsoft.com/fo...24a432677a

[Printing and Previewing Multiple Pages in C#]
http://social.msdn.microsoft.com/Fo...3b645e73c8

[Printing Text in C#.NET with PageSelection Option and Preview
Option - .NET Framework answers]
http://bytes.com/topic/net/answers/...iew-option


ciao Frank
Dipl.Inf. Frank Dzaebel [MCP/MVP C#]
http://Dzaebel.NET

Ähnliche fragen