Printjobs parsen

02/12/2009 - 13:34 von Thomas Kehl | Report spam
Hallo.

Ich bin auf der Suche nach Möglichkeiten sowie bestenfalls
Komponenten, um Printjobs zu parsen. D.h. ich sollte informationen wie
farbig ja/nein, anzahl Exemplare, Anzahl Seiten usw. rausfinden
können. Was ich bislang geschaft habe ist, EMF zu parsen und zu lesen.
Nun bin ich auf der Suche, das gleiche auch für HPGL, PostScript und
PCL zu machen.
Kann mir jemand weiterhelfen? - Kann mir evt. GhostScript hier was
helfen?

ich wàre für jeden Tipp dankbar!

Vielen Dank für eure Hilfe.

Herzliche Grüssse
Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 FrankDzaebel
02/12/2009 - 14:16 | Warnen spam
Hallo Thomas,

Ich bin auf der Suche nach Möglichkeiten sowie bestenfalls
Komponenten, um Printjobs zu parsen.



Das geht alles über den System.Printing-Namespace,
(ab .NET 3.0) über die SystemPrint.dll.

[PrintSystemJobInfo-Klasse (System.Printing)]
http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...binfo.aspx

[PrintQueue.GetJob-Methode (System.Printing)]
http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...etjob.aspx

[Beispiel für die Diagnose von Problemen mit Druckauftràgen]
http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...72128.aspx

[PrintJobInfoCollection-Klasse (System.Printing)]
http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...ction.aspx


ciao Frank
Dipl.Inf. Frank Dzaebel [MCP/MVP C#]
http://Dzaebel.NET

Ähnliche fragen