Printserver fällt sporadisch aus

25/05/2009 - 16:23 von Homayoun Bagheri | Report spam
Hallo NG,



Windows 2003 , Sp2



Wir haben diese Maschine als Printserver aufgesetzt und es sind ca. 70
Drucker hier angeschlossen und die Clients sind über Netzwerk an die Drucker
angeschlossen.



Es funktioniert auch so weit alles OK bis das Problem dass mind. 1 mal in
der Woche plötzlich keiner Mitarbeiter mehr drucken kann (das Netzwerk ist
in Ordnung wir können über das Netzwerk auf alle Ressourcen wie Mail oder
Sharepoint oder .. zugreifen) .



In so einem Fall restarten wir den Druckerdinste auf dem Server noch mal neu
und dann funktioniert alles wieder normal.

In der Logdateien stehen keine Fehlermeldungen oder so und die Dienste
laufen auch all.



Habe ich eine Möglichkeit rauszubekommen wo das Problem liegt , wie kann ich
so was Monitoren bzw. was soll ich Monitoren wenn alle Dienste laufen und
keine Fehlermeldung auftaucht ß



Vielen Dank für ein Tipp



Grüße

Homayoun
 

Lesen sie die antworten

#1 Nils Kaczenski [MVP]
25/05/2009 - 20:43 | Warnen spam
Moin,

Homayoun Bagheri schrieb:
Windows 2003 , Sp2



hàufiger Kandidat für sporadische Probleme:

[faq-o-matic.net » Gut gedacht, schlecht gemacht, hin & her: Scalable
Networking Pack]
http://www.faq-o-matic.net/2008/03/...king-pack/

In so einem Fall restarten wir den Druckerdinste auf dem Server noch mal neu
und dann funktioniert alles wieder normal.



Das klingt dann nach einem Druckertreiber, der nicht ordentlich
arbeitet. Prüf mal, ob es für die Treiber neuere Versionen gibt oder ob
die Supportseiten der jeweiligen Hersteller etwas hergeben.


Schöne Grüße, Nils

Nils Kaczenski - MVP Windows Server
www.faq-o-matic.net
Antworten bitte nur in die Newsgroup!
PM: Vorname at Nachname .de
https://mvp.support.microsoft.com/p....Kaczenski

Ähnliche fragen