priopitäre serielle Schnittstelle

11/12/2014 - 20:39 von MichaF | Report spam
Hallöchen,

ich habe hier ein PCE UT62E mit serieller Schntittstelle (sowohl eins
mit RS232 als auch eine mit USB) rum liegen.

Was mich stört ist, dass ich die Daten mit dem Hypertherminal (o.Ä.)
nicht lesen kann.

Scheinbar werden die daten binàr übertragen und können nicht als ASCII
interpretiert werden.


Weiß jemand von euch wie ich:
- So ein Geràt an einem Serial Logger betreiben kann?
- wie ich die Messwerte auch ohne die software entschlüsseln kann?
- oder bin ich zu doof und es ist doch ASCII seriell?


Alternativ:
Ich möchte gerne wissen wann der Temperaturfühler das angeschlossene
Geràt startet - also wie oft und wie lange.
Dabei geht es nicht um genaue Messdaten, sondern lediglich um ja/nein
alle 30 sek.

Ich habe Erfahrung und auch (ordentlich was an) Material für den
Arduino. Ich traue mich aber nicht an 230V AC, da ich Respekt vor dem
Controller und vor meinem Leben habe.

Kann man mit einem Arduino einen (sehr) einfachen Strommesser bauen, der
nicht wegen Überspannungen oder zufàlligen Erdungen abraucht oder
stàndig die FI kommen làsst?



Grüße, Micha
 

Lesen sie die antworten

#1 Rafael Deliano
11/12/2014 - 20:49 | Warnen spam
Ich traue mich aber nicht an 230V AC,
Kann man mit einem Arduino einen (sehr) einfachen Strommesser bauen,



Muß Strom oder geschaltete 220V Spannung erkannt werden ?
Letzter Fall wàre mit AC-Optokoppler ( d.h. zwei LEDs )
und halbwegs saubere Verdrahtung unkritisch.

MfG JRD

Ähnliche fragen