Forums Neueste Beiträge
 

Private und geschäftliche Termine

26/08/2007 - 01:06 von Peter Mayer | Report spam
Hallo zusammen,

wir haben jetzt im Betrieb auch einen Windows Exchange-Server bekommen.
Zuhause habe ich auch ein kleines Netzwerk mittels eine FritzRouters
aufgebaut. Demnàchst kommt auch eine kleine Netzwerkfestplatte dazu.
Auf allen Clients privat wie betrieblich ist WinxpPRO Outlook 2003


Nun zu meinen Fragen.

Frage 1:
Ist es möglich, Termine mit denen auf den Pirvaten PCs abzugleichen bzw.
zu synchronisieren, auch wenn auf den Privaten PCs kein Exchange-Server
installiert ist?

Frage 2:
Können die Privaten PCs sich untereinander Termine setzen wenn kein
Exchange-Server installiert ist, z.B. mittels Netzwerfestplatte?


Frage 3:
Ist es möglich auf dem PC im Betrieb Termine zu setzen, die nicht alle
sehen können. Jedoch sollten diese aber Zuhause auf den 2 Privaten PCs
erscheinen.


Frage 4:
Ich möchte mir ein PDA oder einen BlackBerry zulegen, so dass diese
dann auch abgleichen kann. Jedoch war ich über die Preis (teuer) wie
über das Handling (sehr umstàndliche Stifteingabe)sehr überrascht.
Ist es wirklich nur gewöhnungsbedürftig so dass man kein Notitzbuch
braucht, oder benutzt ihr alle auch noch das gute alte Notitzbuch?
Denn eigentlich habe ich ja überall einen PC stehen, da ich nicht im
Ausendienst tàtig bin.


Ich wàre Euch Profis für eine einfach verstàndliche Antwort sehr dankbar

Vielen Dank
Peter Futterer
 

Lesen sie die antworten

#1 Tobias Gollwitzer
26/08/2007 - 14:32 | Warnen spam
Hallo Peter, ich will mal versuchen inwieweit ich dir helfen kann
Mit freundlichen Grüssen

Frage 2:
Können die Privaten PCs sich untereinander Termine setzen wenn kein
Exchange-Server installiert ist, z.B. mittels Netzwerfestplatte?



Das geht meiner Meiung nach. Es gibt unzàhlige Tools hierfür - frag
einfach mal "Google" - dort findest du unzàhlige Lösungen. Eine davon
heisst PublicShareWare

Frage 3:
Ist es möglich auf dem PC im Betrieb Termine zu setzen, die nicht alle
sehen können. Jedoch sollten diese aber Zuhause auf den 2 Privaten PCs
erscheinen.



Du kannst dein "Profil" entsprechend konfigurieren, WER WAS dort sieht.
Inwieweit du das auf die PCs daheim übertragen kannst, da bin ich
allerdings überfragt.

Frage 4:
Ich möchte mir ein PDA oder einen BlackBerry zulegen, so dass diese
dann auch abgleichen kann. Jedoch war ich über die Preis (teuer) wie
über das Handling (sehr umstàndliche Stifteingabe)sehr überrascht.
Ist es wirklich nur gewöhnungsbedürftig so dass man kein Notitzbuch
braucht, oder benutzt ihr alle auch noch das gute alte Notitzbuch?
Denn eigentlich habe ich ja überall einen PC stehen, da ich nicht im
Ausendienst tàtig bin.



Einen PDA habe ich, anfangs war es ungewohnt und ich hatte zusàtzlich
immer noch meinen Notizkalender einstecken. INzwischen kann ich sowohl
auf das eine als auch auf das andere verzichten. ALlerdings verlasse ich
mich aus Erfahrungen heraus nur ungern NUR auf die Technik. Wenn das
gute Stück aus welchen Gründen auch immer mal ausfàllt, haste ein Problem


Tobias Gollwitzer
IT Systemelektroniker
Windows Server 2003 Corp.
Win XP SP2

Ähnliche fragen