Privates digitales Zertifikat (ID) nicht mit persönlichen Schlüssel exportierbar?

17/03/2008 - 16:43 von Tuan | Report spam
Ich möchte eigene VBA-Projekte in Windows digital signieren und habe dazu
ein "Eigenes digitales Zertifikat" erstellt. Zur Sicherung möchte ich nun
das Zertifikat exportieren natürlich mit dem privaten Schlüssel.

Leider kann ich dies nicht durchführen, da der Hinweis kommt: "Der
dazugehörige Schlüssel ist als "Nicht exportierbar" markiert."

Ich weiß nicht, wo ich die Einstellung für diesen Schlüssel àndern kann.


Außerdem möchte ich wissen, wie ich mein eigenes Zertifikat verlàngern kann,
wenn es ablàuft, ohne alles neu signieren zu müssen.



Ich bin als Admin angemeldet und habe Versuche unter XP, Vista über die
Zertifikate-Einstellung unter Internetoptionen und auch über den
Konsolenstamm versucht. Es ist immer das Gleiche. Es steht auch unter den
Zertifikate-Eigenschaften im Register "Allgemein": "Sie besitzen einen
privaten Schlüssel für dieses Zertifikat"

Wer kann mir hier bitte helfen?
Danke schon mal im Voraus.
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Ramel
17/03/2008 - 22:08 | Warnen spam
Grüezi Tuan

Tuan schrieb am 17.03.2008

Ich möchte eigene VBA-Projekte in Windows digital signieren und habe dazu
ein "Eigenes digitales Zertifikat" erstellt. Zur Sicherung möchte ich nun
das Zertifikat exportieren natürlich mit dem privaten Schlüssel.

Leider kann ich dies nicht durchführen, da der Hinweis kommt: "Der
dazugehörige Schlüssel ist als "Nicht exportierbar" markiert."



Du hast ein Zertifikat mit SelfCert erstellt?

Das taugt allenfalls für den persönlichen Bereich, nicht aber im
profesionellen oder kommerziellen Umfeld.

Wer kann mir hier bitte helfen?



Schau dir die folgende Seite an und erstelle das Zertifikat damit:

http://www.abylonsoft.de/selfcert/index.htm


Mit freundlichen Grüssen
Thomas Ramel

- MVP für Microsoft-Excel -
[Win XP Pro SP-2 / xl2003 SP-2]
Microsoft Excel - Die ExpertenTipps

Ähnliche fragen